Frage von freeridemtb, 118

13jahre Cannabis schädlich?

Hallo ich wollte euch fragen ob es schlimm ist wenn ich am Geburtstag von nem Kumpel einen joint rauche. Ich bin 13jahre alt und werde in 3 Monaten 14 und ich hab halt Angst ,dass das schlimme folgen haben könnte. Danke im Vorraus

Antwort
von Falu25, 87

Nein tuh das nicht wenn du das machst könnte das dein wachstum beeinträtigen und Noch schilmme folgen haben mach das nicht.


Antwort
von DaRealMVP, 64

Ich bin zwar dafür, dass jeder Mensch mal Cannabis rauchen sollte, aber warte damit noch. Für das Gehirn eines jungen Menschen können Drogen extrem schädlich sein. Mit 16 oder noch besser 18 kannst du darüber nachdenken, Cannabis zu konsumieren.

PS: Cannabis ist noch lange nicht so schädlich wie Alkohol, also würde ich lieber zum Joint als zur Vodkaflasche greifen.

Antwort
von CIGARETTES, 26

Pass auf meine Liebe; wenn du Lust darauf hast, hat es keine negativen Folgen auf dich in deinem alter. Das konsumieren von Cannabis is erlaubt,nur der Besitz davon nicht. Du bist sowieso erst mit 14 strafmündig.

Das is ein pflanzliches Heilmittel, dir kann dadurch in Verbindung mit Alkohol höchstens schlecht/schwindelig werden. Also lass den Mischkonsum beim ersten Joint sein. 

Ich hab meinen ersten Joint sogar mit 12 geraucht. Am besten einfach entscheiden zwischen Alkohol oder gras (also ein Joint zB). Dann kann dir auch nichts passieren :)

Ansonsten kann ich dir nur viel Spaß beider ersten Tüte wünschen :))

Antwort
von Greta1402, 66

Wenn du es einmal machst und nicht dauerhaft vorhast nicht

Antwort
von kloogshizer, 64

Also erstmal ist es nachgewiesen, dass es Schaden an einem jungen Gehirn anrichtet. Zweitens: Fast alle die es einmal machen, machen es danach nochmal, und nochmal usw... Warte einfach noch ein paar Jahre. Auf jeden Fall sieh dir erstmal deine Kumpels an, nachdem sie gekifft haben.

Viele Menschen auf dem Sterbebett werden auch mit Morphium vollgepumpt, aber nur Idioten kommen auf die Idee, dass schon vorher zum Spaß zu nehmen, weil es sehr großen Schaden anrichten kann. Alles hat seine Zeit!

Kommentar von aXXLJ ,

"Nachgewiesen, dass es Schaden an einem jungen Gehirn anrichtet"

?Wieso, weshalb, warum werden dann Ergebnisse solcher Studien veröffentlicht? http://www.bento.de/today/britische-forscher-belegen-kiffen-macht-doch-nicht-dum...

Kommentar von kloogshizer ,

Na ich hab ja auch nicht behauptet dass es "dumm" macht. Von mir aus, was Schaden ist, kann kann sich jeder selbst überlegen, aber es finden definitiv Veränderungen statt. Man kann das auch an Menschen beobachten, die viel gekifft haben.

Antwort
von KnifeParty3, 40

unter 20 ist Cannabis total schädlich für deinen Kopf

Also die weniger schlimmen folge schäden wären das das THC in deinem Gehirn ihrgendwas verändert und du keine richtige gehirn entwicklung hast oder es ihrgendwas an deinem Wachstum verändert

oder du kannst wie ich einen Horrotrip bekommen und 1 Monat alles unrealistisch fühlen und denken alles wäre ein Traum

Paranoia, Panikattaken, Verfolgungswahn, Ich Störung usw. bekommen

und du denkst dir vieleicht soo schlimm ist das nicht

es ist der horror :/

also ich würde am besten über 18 erst damit anfangen weil es doch ganz schön in die Psyche reingreift

Antwort
von lifeisblah, 27

Naja einmal ziehen läuft schon, aber in diesem Alter solltest du es nicht zur Gewohnheit werden lassen, warte dann lieber noch, es kann die körperliche und geistige Entwicklung einschränken 

Antwort
von aXXLJ, 11

Wenn man Angst hat, ist Cannabis die schlechteste Lösung. Cannabis hat die Eigenschaft positive und negative Stimmungen zu verstärken. Es würde wegen Deiner bestehenden Ängste also ganz sicher kein schönes Erlebnis werden, wenn Du kiffst. Vielleicht schmeißt Du damit den gesamten Geburtstag Deines Kumpels.

Übrigens kann man sich auch mit 18 oder 21 Jahren noch entscheiden gewisse Dinge auszuprobieren. Cannabis gibt es seit Jahrtausenden und wird es auch dann noch geben, wenn Du reif genug dafür bist es auszuprobieren.

Antwort
von Caraphernelia33, 38

im schlimmsten fall wird eine psychose ausgelöst. lass die finger von drogen.

Antwort
von Psylinchen23, 15

Ja hat es man sollte es auf jeden fall unterlassen. Du bist viel zu Jung wahrscheinlich bekommst du einen Horrortrip und hast Psychosen dann.

Antwort
von Lucii1616, 38

Ja sicher ist das schädlich!!!!

Antwort
von lolisente, 40

Der Konsum von Drogen ist generell schädlich . Ich würde dies nicht tun .

Antwort
von fuckxngtumblr, 5

Du bist 13.. mit 13 sollte man nicht über solche Sachen nahdenken..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community