1300/1400€ Gaming PC Beurteilung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey :)

Grundsätzlich sind beide Systeme sehr gut. Ich prsönlich würde amber das skylake-system nehmen, da die neue Technik echt super ist. Trotzdem gibt es bei beiden Zusammenstellungen kleine Probleme... Bei beiden Zusammenstellungen möchtest du ein Be Quiet! Pure Power L8 verweden. Dieses Netzteil ist keineswegs schlecht! Aber es ist gruppenreguliert. Das bedeutet, dass wenn deine Grafikkarte mal viel Strom braucht kann es passieren, dass deine SSD/HDD/DVD-laufwerk zu viel Spannung abbekommen, was deren Lebensdauer verkürtzt oder sie komplett zerstört, wenn du pech hast. Investiere stattdessen lieber etwas mehr geld in ein Be Quiet! Straight Power E10 CM... Dieses ist praktisch das gleiche Netzteil, nur eben nicht gruppenreguliert und es basiert auf einer etwas neueren Technik. Bei deiner 2ten Zusammenstellung würde ich auch ein Z97 board verwenden. derzeit hast du ein H97 Board im Warenkorb. Da du aber einen übertaktbaren Prozessor nimmst auf jedenfall auch ein Board zum Übertakten nehmen.  Außerdem würde ich bei der zweiten Zusammenstellung auch einen etwas größeren Kühler, wie einen Dark Rock 3 oder wie in der ersten Zusammenstellung einen Alpenföhn Brocken 2. Und außerdem würde ich bei beiden Systemen nicht die Zotac-karte nehmen. Diese ist eher laut. Stattdessen z.B. eine MSI oder Asus karte nehmen.

So Ansonsten sieht das alles ganz gut aus. Ich persönlich würde aber auch das erste System nehmen, da dies im Gegensatz zum zweiten auch einfach etwas zukunftssicherer ist.

Ich hoffe, ich konnte helfen. Bei weiteren Fragen einfach hier unten posten.

LG Simon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonFa
21.11.2015, 12:01

Danke für den Hinweis, werde ich dann auch nehmen :)

PS. war der erste Versuch einen PC zusammenzustellen ^-^

1

Entweder bin ich blind, oder ich seh den i7 prozessor in der ersten konfi ned..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manuelneuer1000
21.11.2015, 10:58

ups, habs gesehen was drunter steht 😂

0

nimm den ersten

ich würde ein billigers gehäuse nehmen und dann eine gtx 980Ti kaufen. und einen prozessor brauchst du auch noch. ein i5 6600k sollte reichen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonFa
21.11.2015, 10:37

Prozessort ist dabei, steht dadrunter ^-^ und ja mit der Ti hab ich mir auch überlegt

0

Also wenn du das Geld von 1400€ hast würde ich mir folgendes kaufen:
http://geizhals.de/?cat=WL-494836

Die Grafikkarte kann natürlich auch eine andere sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?