Frage von Breitenrieder1, 73

Was sind 4% von 130%?

Ich verdiene in Teilzeit 18000 Euro im Jahr. Nun wurde mir eine Zusatztätigkeit angeboten, welche mit einmaliger Prämie von 4% des Jahresverdienstes entlohnt wird ? Wenn ich diese Tätigkeit übererfülle, werden diese 4% aber um 30% überzahlt.

Irgendwie komme ich immer zu verschiedenen Ergebnissen. Danke, Ines

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathe, 12

Es ist nicht klar, was die 30% dabei sollen.
Gibt es bei euch eine Regel in der Firma, die Überzahlungen kappen soll? Oder was meinst du damit?

Nach deiner Überschriftfrage 4% von 130% auszurechnen, ist ansonsten nicht schwer:

130 * 0,04 = 5,2%

Die Frage ist jetzt nur: wovon eigentlich?
Denn aus deiner Fragestellung geht nicht hervor, warum man etwas von einem um 30% erhöhten Grundwert ausrechnen sollte.

Antwort
von Spezialwidde, 42

Erinnert mich irgendwie an den Mathelehrer der ein Drittel mehr Gehalt angeboten bekommen hat. Dann hat er sich bitterbös beschwert weil er mindestens ein viertel wollte^^

Antwort
von Harvix, 36

Jeder Mensch der die Schule besucht hat kann das ohne Probleme ausrechnen.

Antwort
von TheAllisons, 35

Rechne von 18000 Euro 4 %V aus, dann hast du den Betrag

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten