Frage von AnKarina, 55

13 Jahre alt und grundlos dehnungsstreifen?

Also ich bin ein Mädchen und bin 13 Jahre alt. Ich bin weder Übergewicht oder schwanger aber habe dehnungsstreifen an der Hüfte und am po. Wieso ist das so und wie bekomme ich das weg?

Antwort
von kami1a, 12

Hallo! Es gibt viele mögliche Gründe und Dehnungsstreifen sind auch in Deinem Alter völlig normal

Hier mal ein Beispiel von vielen mit passendem Text von mir : 

https://www.gutefrage.net/frage/dehnungsstreifen-auf-der-brust-mit-13?foundIn=li...

Du bist noch jung, die Dehnungsstreifen werden bis zur Unkenntlichkeit verblassen.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort
von PITinFR, 20

Hallo,

schau mal, auch hier im Forum, wie viele Mädels Dehnungsstreifen in deinem Alter bekommen. Es sind einige. Es kommt dadurch, dass deine Haut nicht mit dem Wachstum der Knochen und Muskulatur mitkommt. Manche haben - Veranlagung - ein empfindlicheres Bindegewebe und dann entstehen die Dehnungsstreifen. Grundsätzlich wirst du sie nicht weg bekommen.

Sport ist eventuell hilfreich; Bindegewebsmassage kann hilfreich sein. Die gibt es manchmal noch bei Menschen mit Massageausbildung. Da musst du wahrscheinlich ein bisschen suchen. Ich glaube nicht, dass irgendwelche - vielversprechenden Cremes etc. - irgendwas helfen.

Antwort
von simonludwig73, 16

Kokosöl kann helfen :)
Das kommt durch eine Bindehaut Schwäche welche genetisch bedingt ist. Mach dir desswegen keine Sorgen. Aber komm nicht auf die Idee Cortison-Creme zu verwenden. Probier es mit Kokosöl. 2 mal am Tag einschmieren und es geht weg.
Viel Glück :)

Kommentar von AnKarina ,

Danke!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten