Frage von Horselove2507, 25

13 eigenes Pferd (Eltern überreden)?

Hallo, Also ich reite seit ich 5 bin. Ab 7 hatte ich normal Reitunterricht. Dann eine RB wo ich fast jeden Tag war. Jetzt wieder normal Unterricht.  Vor einem Jahr hatten meine Eltern für ein Pferd zugestimmt ein halbes Jahr später haben sie aber plötzlich gesagt es geht doch nicht weil es zu gefährlich ist. Dann durfte ich sie darauf nicht mehr ansprechen. Vor paar Wochen haben sie vorgeschlagen dass wir ein Pferd kaufen. Da könnte ich aber fast nie hin. Dazu haben sie paar Tage später dann aber doch wieder nein gesagt. Und jetzt darf ich sie gar nicht mehr ansprechen. Mittlerweile weis ich schon sehr viel über Pferde. Das ist mein einziger und größter Traum. Wie kann ich denn meine Eltern doch noch endgültig dazu überreden? Sorry dass ich so viel geschrieben hab und danke schonmal im voraus:)

Antwort
von sukueh, 16

Jemand (egal wen) zu irgendwas (ziemlich egal zu was) erst überreden müssen, ist schon mal eine blöde Anfangssituation. Zudem geht es hier nicht - wie Dahika schon korrekt schreibt - um eine Sache, sondern um ein Lebewesen und hier sollten alle Beteiligten (und deine Eltern sind in dem Fall sehr stark beteiligt, da sie sich kümmern und sehr viel Geld zahlen müssen) zu 100% hinter der Anschaffung stehen.

Also entweder wollen deine Eltern freiwillig oder halt nicht.

Ist zwar komisch, dass sie anscheinend einmal dafür sind und dann wieder dagegen. Wobei ich denke, dass man in deinem Alter auch sehr viel in Aussagen der Eltern hineininterpretiert, was die gar nicht so meinen. Und eine laut ausgesprochene Überlegung der Eltern für eine feste "Zusage" nehmen.

Was mich - und dich später sicherlich auch mal - als Eltern nerven würde, sind Aussagen wie "Geld haben wir genug und Zeit auch". Du verfügst nämlich hier über Zeit und Geld deiner Eltern. Und ich bin ziemlich sicher, dass die meisten Eltern eh schon sehr viel ihrer Zeit und ihres Geld in den Nachwuchs investieren, ohne dass dieser so eine "Kleinigkeit" wie ein Pferd hat....

Zudem kann man sich Träume auch gut und gerne dann erfüllen, wenn man selber in der Lage ist, sie sich zu erfüllen. Ist doch dann Prima. Du lernst erst noch ein paar Jahre Reiten (da lernt man ja gewissermaßen nie aus) und sammelst auch weiter Erfahrung. Wenn du dann dein eigenes Geld verdienst, steht einer Anschaffung eines Pferdes dann nichts mehr im Wege - außer dir selbst....

Expertenantwort
von Dahika, Community-Experte für Pferde, 16

Du kannst sie gar nicht überreden. Überreden kannst du deine Eltern meinetwegen, dass du statt des gelben Pullovers einen roten tragen darfst. Aber zu einem Pferd kann und darf man niemanden überreden. Das Pferd ist kein roter Pullover, den man irgendwann, wenn er doch nicht mehr gefällt, in die Altkleidersammlung geben kann.

Selbst wenn ich es wüsste, was ich nicht tue, würde ich es dir nicht sagen.

Antwort
von LyciaKarma, 17

Deine Eltern wollen kein Pferd und aus is'.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten