Frage von ThrUnknown, 72

12V Batterie im Auto schwächer geworden?

Hab einen 2001er Polo und mir ist aufgefallen dass die Scheinwerfer weniger hell leuchten als am Anfang. Könnte dies an der 12V Batterie liegen (die vielleicht keine 12 Volt mehr bringt) oder an den Lichtern selber?

Und was muss man beachten beim Kaufen einer solchen Batterie auf Ebay?

Mfg

Antwort
von unlocker, 33

Wenn die Batterie schwächer ist würdest du das auch beim Starten merken, außerdem liefert bei laufendem Motor die Lichtmaschine den Strom, nicht die Batterie. Da sollte die Spannung halbwegs konstant bei ca. 14V liegen. Vermutlich sind die Scheinwerfer schon matt, die "Gläser" kann man polieren

Antwort
von wollyuno, 25

da bringt nur messen was und kann durchaus sein das es an den scheinwerfern liegt.wenn dein auto normal startet ist die batterie nicht die ursache.batterie kauf ich im baumarkt denn sie werden ohne säure versendet.bei e-bay hast dann das problem wie füllst du sie mit säure,vor allem im richtigen verhältnis

Antwort
von niemand83, 40

Batterie würde ich NICHT bei ebay kaufen. kfz teile24 etc. eher.

Es muss nicht an der Batterie liegen. Wenn Du Kunststoff Schweinwerfer-Gläser hast, werden die langsam gelb und undurchsichtig.

Mein Vorschlag, wenn die nicht zu sehr undurchsichtig sind:

http://www.ebay.de/itm/Presto-Scheinwerfer-Aufbereitungs-Set-Reparatur-Politur-3...

Sonst neue Scheinwerfer einsetzen.

Antwort
von syncopcgda, 32

Das könnte höchstens an der Lichtmaschine liegen, die müsste > 14 Volt bringen. Dann würde aber auch die Batterie nicht mehr geladen.

Expertenantwort
von realistir, Community-Experte für Elektronik, 11

sag mal, kannst du klar denken, oder brauchst du trotz deutscher Sprache noch Vordenker? ;-)

Warum heißt die Lichtmaschine Lichtmaschine? Na?
Die Batterie wird immer nur gebraucht um den Motor starten zu können!
Sobald Motor läuft versorgt die Lichtmaschine das ganze Stromnetz im Auto und lädt die Batterie wieder auf, was relativ schnell geschehen sein kann.

Also werfe Motor an, messe dann die Spannung an der Batterie! Diese sollte zwischen 12,8 und 14,4 Volt liegen, je nachdem wie viele Stromverbraucher eingeschaltet sind. Hast du solche Spannungswerte, dann konzentriere dich auf die Glühbirnen und das Scheinwerferglas.

Oft ist das Scheinwerferglas innen trüb und kann nicht gut gereingt werden.
Dann bräuchte man neue Scheinwerfergläser.
Falls du erst vor 5 Jahren neue Halogenleuchten eingebaut hast, ziehe die mal raus, schau da mal rein wie klar oder trüb das Scheinwerferglas innen ist.

Halogen produziert da eine große Hitze innen, was sich im laufe der Jahre natürlich entsprechend auswirkt. Ob die Scheinwerferhersteller an starken LED-Leuchtmitteln interessiert sind, werden wir kaum erfahren. ;-)

Antwort
von erobine, 36

Liegt mit Sicherheit an der Batterie. Empfehlung, würde sie aber nicht bei Ebay kaufen. Hol Dir Angebote ein in Deiner Nähe und Du hast Sicherheit dass es die richtige für Dich ist. Im Schadensfalle bekommst Du gleich Ersatz, musst das Auto nicht stehen lassen und die Batterie zurückschicken....

Kommentar von RexImperSenatus ,

Liegt mit Sicherheit.........lol .....keine Ahnung haben, aber hier mit Sicherheit falsche, teure Ratschläge geben  - wenn Du kein Plan hast, dann schreib auch nix !

Kommentar von erobine ,

Nicht jeder hat soviel Sachverstand wie Du als Fachmann....

Kommentar von ronnyarmin ,

Das ist ja in Ordnung. Aber ohne Sachverstand eine falsche Behauptung aufzustellen muss dann nicht sein.

Kommentar von RexImperSenatus ,

Man muss kein Fachmann sein, aber was ich weis, das weis ich und kann es als Ratschhlag vertreten, wenn ich was nicht GENAU weis, dann sage ich nicht  MIT SICHERHEIT - das ist der Unterschied...also sei so gut und schreibe das nächste mal ...es könnte..... oder ich vermute..... - Aber nicht:  "....mit Sicherheit....", wenn Du nicht sicher bist - oder sein kannst.

Antwort
von Griesuh, 30

Das liegt an der Lichtmaschiene, kann auch sein, dass die Reflektoren langsam blind werden.


Kommentar von franz48 ,

Wenn dann an der Lichtmaschine, aber ohne Messung der Ladespannung auch eine gewagte und kostspielige These.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community