Frage von NeinDOCHohhhhh, 27

125er Maschine + Größe?

Ich bin 15 und kaufe mir morgen wahrscheinlich die WR125X. Meine Frage ist, ob ich mit 1,85 m zu groß für sie bin und es dann unbequem wird. Auf der Enduro-Version, die ein bisschen höher ist, konnte ich problemlos sitzen....

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 16

Warum eine X?

Und wieso denkst du sitzt du auf der X anders als auf der R.

Kommentar von NeinDOCHohhhhh ,

Die X ist eine Supermoto und die R ist eine Enduro. Die Enduro ist größer und ein bisschen anders gebaut... Und die X, weil man mit supermotos auf nassen Straßen sicherer ist, als mit Enduros

Kommentar von Effigies ,

Die Enduro ist größer ......

Sie ist höher, aber während der Fahrt hast du die Füße doch auf den Rasten nicht auf dem Boden. Ist doch kein Tretroller.

Und die X, weil man mit supermotos auf nassen Straßen sicherer ist, als mit Enduros

Wer hat dir denn das Märchen erzählt? 

Zum einen ist das völliger Quatsch. Grade bei so Leistungsarmen leichten Moppeds wie 125erm ist die Enduro immer wesentlich ruhiger und stabiler zu fahren als die Sumo. Eine 125er Sumo ist aus technischer Sicht totaler Blödsinn. 

Und speziell bei Yamaha ist der Erstausrüster Reifen auf den 17ern auch noch ein ganz großer Mist, der besonders bei Nässe so tückisch ist, daß er für nen Anfänger fast unfahrbar ist.  Der Pilot Sporty ist wohl der mieseste Reifen den Michelin seit 15 Jahren gebaut hat 

Der Michelin Sirac der auf der WR-R ist,  haftet dagegen sogar bei Nässe so, daß du beinahe die Raste auf den Boden bekommst. Bei Trockenheit hast du mehr grip als Schräglagenfreiheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten