125er 4 takt Enduro für Offroad und Straße?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Moin,

da ich mich lange mit dem Thema 125er beschäftigt habe und auch schon einige gefahren bin, kann ich dir ein paar Maschinen ans Herz legen.

Also die Beta RR 125 LC ist ein echt tolles 4-Takt Moped und hat für eine 125 4-Takt auch ordentlich Kraft. Ist aber dementsprechend Teuer. Die Yamaha WR 125 R würde ich dir nicht empfehlen, da die Plastikverkleidung sehr schnell abbricht und sie einfach zu schwer fürs Gelände ist. (für die Leistung)

Ich selber habe mich dann für die Yamaha DT 125 entschieden, echt sehr geiles Einsteigermoped aber 2-Takt (24ps), verbraucht aber leider sehr viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von babbeldabbel
22.05.2016, 22:31

Mich würde interessieren, wie viel genau deine DT schluckt... Fahr selber ne 125er 2 Takt mit 25 PS und verbrauche so um die 7 Liter 😁

0
Kommentar von Effigies
22.05.2016, 22:32

echt sehr geiles Einsteigermoped aber 2-Takt (24ps),

Was soll daran geil sein? Die WR250R säuft die Hälfte und hat erheblich mehr Drehmoment  und 7PS mehr.

Die DRZ400 hat sogar 17 PS mehr.  und ein besseres Fahrwerk sowieso.

0
Kommentar von airsoftpro
22.05.2016, 23:13

Es geht um 125, du Schlauberger!

0
Kommentar von Lami4games
23.05.2016, 17:17

Moin, 

spreche von Fahrwerken an 125ern. Klar sind die Fahrwerke der drz400, wr250 oder 450 oder ktm lc4 um weiten besser als bei der DT.  Die KTM EXC 125 o.ä haben auch bessere Fahrwerke aber die können sich nur die allerwenigsten 16 Jährigen leisten. Mit meiner DT komme ich an die 130 KM und stelle dann auf reserve um. Also nicht ganz sparsam :D

0

Nimm die billigste, die du bekommen kannst. Denn sämtliche Kohle, die du im den nächsten Jahren in den Fingern hast, wirst du für das Bußgeld aufbringen müssen. Fahren im Wald kostet dich je nach Wohnort 20000 bis 100000 €

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von airsoftpro
22.05.2016, 23:12

Genau, gleich so ein hohes Bußgeld...du hast ja mal die Ahnung!

0

Für "viel Spaß im Wald" wie beschrieben brauchst du nicht nur völlig andere Reifen als auf der Straße, ganz besonders wenn du damit Autobahn fahren willst, sondern auch deutlich mehr Leistung als die 15 PS einer 125er Viertakter.

Versuch, eine Aprilia ETX zu bekommen, die bringt mit ihrem Zweitakter deutlich mehr Laune, weil das Drehmoment bei viel tieferen Drehzahlen kommt und man sie nicht so zwiebeln muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elephant0815
23.05.2016, 13:53

Ich meine die beta hat schon Standardmäßig Metzeler 6 Days extreme drauf

0
Kommentar von Effigies
24.05.2016, 01:00

Im Wald reichen die 15PS einer Beta völlig aus.

Das Problem im Wald ist nicht die Leistung sondern es sind  die militanten Baumkuschler die versuchen dich umzubringen. die entnervten Jagtpächter die dich am liebsten abknallen würden, und nicht zu letzt die Forstverwaltung die dir da bis zu 20.000€ Bußgeld abnehmen kann.

0

Beta rr 125 lc ... das beste was man mit 15ps bekommt

Im Wald fahren ist aber ziemlich teuer wenn du erwischt wirst, denn dort sind überall Naturschutzgebiete
... mehrere 1000 Euro ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung