Frage von Aquafreund, 75

125ccm Vorschläge?

Kann mir irgendjemand eine gute 125ccm Maschine empfehlen? Mein Budget liegt bei 2000€ Vielleicht könnt ihr mir ja noch dazu schreiben warum ihr diese Maschine gut findet... Schonmal danke im voraus

Antwort
von maccmas, 23

Ich fahr die Honda CBR 125 jc39 und bin top zufrieden. Hat mittlerweile 43.000 runter und läuft immer noch top. Hab meine damals mit 32.000 gekauft für 1100€. Leg ein bisschen mehr drauf und du hast ne Maschine mit wenig Kilometern.

Antwort
von matheistnich, 61

kommt drauf an auf was stehst du denn sportler enduro supermoto? 

Sportler : Rs4, CBR 125, yzfr 125

enduro: yamaha die 125er

supermoto: yamaha 


wenns nen neufahrzeug sein soll würd ich in Richtung Sachs/ Kreidler schauen

Expertenantwort
von Gaskutscher, Community-Experte für Motorrad, 61

Ich habe 700 für meine YBR 125 gezahlt - und sie dann für fast 1'400 Euro mit über 7'000 km mehr auf der Uhr weiterverkauft. :D

Was du für 2'000 Euro bekommst findest du via mobile.de heraus.

Was für eine Maschine hast du jetzt in der Fahrschule? Was gefällt dir an der Maschine? Was stört dich an der Maschine?

Was willst du machen können?

Kommentar von Aquafreund ,

Ich fahre in der Fahrschule eine ktm duke... Aber diese ist mir zu klein und hat keinen styl.... typisches Fahrschulen Motorrad 😒 ich hätte gerne einen chopper oder einen cruiser

Kommentar von Gaskutscher ,

Ich musste kurz lachen. Vor 3 Jahren war die Duke DAS Traummotorrad für die 125er-Fraktion. Entweder Duke oder YZF-R 125.

Bei Chopper und Cruiser wird's schwierig. Ist gerade nicht angesagt. Den Cruiser erfinden sie mit von Verkleidung befreiten Supersportlern und höherem Lenker bei den 125ern gerade neu (z.B. Yamaha MT 125).

Der klassische Chopper in der 125er-Fraktion ist tot. Gibt es schon seit Jahren keine große Auswahl mehr.

Daelim Daystar: http://www.daelim-motor.de/daystar/daystar-uebersicht.html

Die übrigen wie Kawasaki Eliminator, Honda Shadow und Yamaha Virago bekommst du nur noch gebraucht mit entsprechendem Alter (schon seit Jahren aus dem aktuellen Programm geflogen).

Die Yamaha YBR 125 Custom hat etwas mehr Lametta als die Ur-YBR 125. Aber das war's auch schon. Chopper? Nö. Cruiser? Optisch vielleicht, Leistung aber nicht wirklich. Das geht auch flotter mit anderen Modellen - nur eben mit moderner Optik.

https://www.yamaha-motor.eu/de/products/motorcycles/roadster/ybr125-custom.aspx

Die meisten 125er sind eher klein. Man sieht ihnen an was sie sind. Neben einer normalen 600er stehend auf jeden Fall. Ich bin mit der YBR 125 klar gekommen, nach 200 km schmerzt jedoch der Hintern. 400 km an einem Tag sind machbar - mit gepolsterter Radfahrerunterhose. :D

Kommentar von Aquafreund ,

Was hälst du von der suzuki marauder?

Kommentar von Gaskutscher ,

Nie selber gefahren. Der Rahmen wird z.B. für das Diesel Wiesel verwendet. Spricht also für die Qualität vom Rahmen. :)

Kommentar von Aquafreund ,

bekommt man für die Ersatzteile?

Kommentar von Gaskutscher ,

Wie bei allen älteren Fahrzeugen wird es langsam schwierig. Verschleißteile wie Kupplung, Bremsbeläge und Kettensatz sind i.d.R. kein Problem Sollte der Motor hopps gehen wird's aber ungünstig... Insbesondere im Geldbeutel.

Kommentar von Aquafreund ,

Die Fahrzeuge dürfen auch gebraucht sein...Ist bei einem Budget von 2000€warscheinlich auch einfacher zu machen...

Kommentar von Gaskutscher ,

2'000 € neu wird schwierig. Aber es gibt bei manchen Herstellern Führerscheinneulingsrabatt beim Kauf einer neuen Maschine. Dann noch gegenrechnen was man nicht gleich investieren muss: 200 Euro für neue Reifen. 100 Euro für neue Bremsleitungen. ca. 60 Euro für alle Flüssigkeiten mit Dichtungen und Filtern. Zack sind schon über 350 Euro weg. Wenn dann noch ein paar Kleinigkeiten dazukommen, vielleicht noch ein lustiger Kabelbruch und eine kaputte Batterie -> 500 Euro.

Hast du bei einer neuen Maschine nicht als Risiko.

Antwort
von Kupferzupfer, 75

Honda CBR 125, die schaut fast aus wie ein richtiges Motorrad;-)

Antwort
von IchHabDreiFrage, 38

Bei 2000€ sollte es schon eine gebrauchte sein!

Soll es eine Sumo, Sportler oder eine Tourer sein?

Kommentar von Aquafreund ,

relativ egal,da ich momentan nur Ideen sammle.bitte nennt einen Grund warum ihr diese Maschine empfiehlt

Kommentar von IchHabDreiFrage ,

Überleg erstmal was du willst sonst kann man dir nicht weiter helfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten