Frage von tsgdanny, 15

125ccm supermoto ?

Hallo, ich bin 15 und habe in ein paar Monaten meinen A1 Führerschein. Der nächste Schritt wäre dann sich ein Motorrad zu zulegen. Ich habe aber leider keine Ahnung welches. Sollte eine supermoto sein. Welche könnt ihr mir da empfehlen?

Ach ja, und da ich gerade etwas knapp bei Kasse bin, sollte es nicht mehr als 4.000€ kosten😅

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von featflo, 15

Hi tsgdanny,
4000€ ist schon ganz gut. Da würde ich dir eine Yamaha dt empfehlen. Hat auch mehr Power als die ganzen 4Takter. Sonnst natürlich Beta rr, Yamaha wr, Kreider sm, Husqvarna, und und und, ..
Das ist nur eine Geschmackssache. Die sind alle gut.
Aber lass die Finger von der KTM exc   :D

Gruß Flo

Kommentar von tsgdanny ,

Danke sehr hilfreich

Antwort
von Tycrator, 13

Falls es überhaupt eine echte 125er supermoto gibt würde ich dir Ktm empfehlen. Die derzeitige duke 125 ist ne Mischung aus naked und supermoto und händelbar.

Kommentar von tsgdanny ,

ist aber leider auch nicjt so günstig

Antwort
von punkexpert14, 10

Mit 125 Kubik KANN man nur gemütlich unterwegs sein. Also Chopper (z.B. Honda Shadow 125), Enduro oder Naked Bike.

Alles was schneller aussieht ist Angeberei, man bezahlt für unnötige Verkleidung, und unsicher (die Autofahrer schätzen einen schneller ein als man fahren kann).

Kommentar von tsgdanny ,

wollte ne supermoto. Diese chopper sehen einfach Mega schwul aus

Kommentar von YankoCBR ,

riiiichtig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community