125ccm Führerschein Frage?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die meisten Fahrschulen nehmen die Anmeldung ab ca 6 Monate vor errreichen des Mindestalters. Das ist auch der Zeitrahmen ab dem sie die Anträge beim Verkehrsamt einreichen können usw . Deswegen empfiehlt das auch der Fahrlehrer Verband so.

Das wäre bei dir also  so ende Mai. Da würde ich an deiner Stelle aber auch dann gleich los legen, damit du hinten raus ned in Terminnot kommst. Du kannst die praktische Prüfung frühestens 1 Monat vor deinem Geburtstag machen, und je früher desto geringer die Gefahr daß die Prüfung wegen Sauwetter verschoben werden muß. 


btw ist es sehr unhöflich , wenn man eine Frage stellt, gleich dazuzuschreiben was der Antwortgeber nicht zu sagen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoNameAvible
05.01.2016, 18:37

ok danke :D

0

Im Sommer ist das Risiko Nass zu werden natürlich geringer. Bei uns wurden aber auch im Winter mit Motorrad Fahrstunden gemacht. Ich finde es im Winter aber auch besser, da man dann wenigstens mal mit dem Fahrlehrer eine Verkehrssituation hatte, wo es mal glatt ist o.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sofort, denn ich glaube während des winters fährt man generell nicht wurde mit gesagt also kann man die ganze theorie im winter machen und dann im märz fahrstunden rede einfach mal mit der fahrschule ob dsas so geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
05.01.2016, 19:16

sofort, denn ich glaube während des winters fährt man generell nicht

Ach? Echt? Und was haben wir jetzt gerade?   

0

Ich würde ihn machen wenn der Schnee weg ist, dann kannst du im Sommer sicher schon fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
05.01.2016, 18:44

Man kann sofort fahren, erste Fahrstunden an dem Tag an dem du dich anmeldest ist kein Problem. Aber jetzt nimmt die Fahrschule ihn noch ned an. Weil die so weit voraus ja ned mal nen Führerscheinantrag beim  Verkehrsamt einreichen können.

btw welcher Schnee? ;o)

0
Kommentar von KeinName2606
06.01.2016, 12:56

Also bei mir liegen 10cm.

Mit selber fahren meinte ich ohne Fahrschule ;-) ich weiß schon, wie es abläuft.

0

3 Monate vor deinem Geburtstag anfangen. Der Winter wird total überschätzt, ich habe meine Motorrad-Fahrstunden Dez.-Jan. gemacht. Bei geschlossener Schneedecke war die Prüfung einfach weil keine Fahrbahnmakierungen sichtbar waren. Der Prüfer war sehr rücksichtsvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
05.01.2016, 18:42

Der Rat ist extremer Mist. 

Wenn du gscheit fahren kannst brauchst du keine Rücksicht, wenn du es nicht kannste gehörste nicht in den Verkehr.

Und du hattest einfach nur Glück.  Die hätten die Prüfung auch einfach auf deine Kosten absagen können. Nem Bekannten von mir ist wegen plötzlich einsetzendem Schnee die Prüfung verschoben worden und dadurch ist er in ne verschärfte Stufenführerscheinregelung reingerutscht.

0