Frage von whocares1003, 146

125ccm 2Takt oder 4Takt?

Hi Community, Man findet ja überall Diskussionen zu diesem Thema, jedoch heißt es dort immer nur z.B. "Sch* 4 Takt, 2Taktpower !!" oder andersrum "Sch* 2Takter die Fressen nur Sprit & gehen sowieso total schnell kaputt!!"..

Jetzt stellt sich für mich die Frage was lohnt sich denn jetzt mehr und vor allem was ist überhaupt dran an den ganzen schlecht Redereien & Schwachstellen die man sich gegenseitig in die Schuhe schiebt ?

Ich persönlich finde 2Takter ansprechender, da sie halt wirklich mehr Power haben und zudem auch von den Ersatzteilen & der Technik günstiger/einfacher sind, spricht man kann sie selber reparieren mit ein bisschen knowhow.... Ich will damit jetzt nicht hypen oder 4Taktfahrer irgendwie angreifen, finde dieses ganze rumgeheule total sinnlos Hauptsache man hat spaß und rollt save von A nach B 😁

Allerdings machen mir diese ganzen Behauptungen zu schaffen.... Was stimmt denn jetzt wirklich ???

Es wäre total lieb wenn ihr mir helfen könntet aber bitte nur ernstgemeinte Kommis... nicht sowas wie oben schon genannt das hilft mir nicht, eher im Gegenteil... Also so n paar Pro und Contras + ne Begründung falls möglich wären super !

Danke im voraus ☺️

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von darkman55, 68

Altbekanntes Dilemma. 

2 Takt 

Vorteile: Durch doppelt soviel Zündungen kommt die Leistung früher. Besseres Ansprechverhalten. Einfacher aufgebaut.

Nachteile: Hoher Treibstoff u Öl Verbrauch (teilweise 8Liter und mehr). Hoher Verschleiß. Werden (fast) nicht mehr gebaut. Stinken.

4Takt

Vorteile: Niedriger Verbrauch u Verschleiß. Stinken nicht. 

Nachteile: Leistung kommt später. Kompliziert aufgebaut. Reperaturen kostspieliger

Antwort
von HayyaBuza, 86

Du wiedersprichst dich in der aussage selbst. Dadurch dass sie doppelt so oft zünden können sie bei niederiger drehzahl mehr leistung erreichen. Die 4 takter drehen viel höher als die 2 takter. Z.b. meine rs dreht mit 30 ps knapp 11,5 tausend. 4 takter teilweise 13

Kommentar von HayyaBuza ,

ups wollte fuji antworten

Kommentar von Effigies ,

Das ist fast immer ein Fehler ;o)

Kommentar von HayyaBuza ,

*flylux

Kommentar von whocares1003 ,

Und wodurch kommt dann der angeblich so hohe verschleiß ?

Kommentar von babbeldabbel ,

Na und?! Schau dir die Honda CBR 250 RR an, dreht ja auch nur 21.000

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 77

2 Takt Strassenmotoräder werden niht mehr produziert.

4 Takter sind halt moderner und haben bessere Emmisionswerte.

Kommentar von Effigies ,

Das hat jetzt aber nix mit dem Funktionsprinzip zu tun. Daß 4t geringere Emmissionern haben verdanken wir der Politik.

Kommentar von blackhaya ,

Sei doch froh, weniger Smog in Deutschland.

Kommentar von Effigies ,

Er hats mal wieder ned kappiert ...........

4t hätten nicht weniger Emmissionen als 2t wenn die Politik den 2t nicht ausgebremst und vom Markt gedrängt hätte.

Die Abgasproblematik des 2t läßt sich mit der heutigen Einspritztechnik lösen und dann arbeitet der effktiver und sauberer als ein 4t. Aber das war politisch nicht gewollt.

Kommentar von blackhaya ,

jo wieder mal hier am Politk machen?

Antwort
von 2Taktfindichgut, 90

Lass dich nicht zumüllen. In den meisten Foren wird nur dummes Zeug gelabbert :D. Also 4 takt ist unterhaltungsgünstiger und hat einen Tieferen Ton und 2 Takt ist aggresiver und hat einen hellen Ton. Beides macht Spaß und hält sehr lange wenn man das Krad gut flegt. Ich selbst mache auch gerade meinen A1 Führerschein und habe mir eine Yamaha YZF R125 4T gekauft und hab momentan einen Peugeot Jetforce Roller 2T beides super Fahrzeuge.

Kommentar von 2Taktfindichgut ,

was du aber noch verraten soltest: enduro, Supermoto oder Supersportler ?

Kommentar von whocares1003 ,

Kannst du doch gar nicht bewerten du darfst doch noch gar nicht fahren wenn du den A1 grade erst machst :D 

Wieso hast du dir genau die yzf gekauft ? :)


Kommentar von 2Taktfindichgut ,

Heißt nicht das ich ohne Führerschein nicht im Ort rum fahre :D

Antwort
von flylux, 81

Da du eh nur 15ps fahren darfst rate ich dir zu nem 4 Takter. Die sind langlebiger und umweltfreundlicher.

2 Takter zünden doppelt so oft wie 4 Takter und brauchen mehr Drehzahl ergo verschleissen schneller.

Kommentar von babbeldabbel ,

Langlebiger nur bedingt, 2 Takter sind wesentlich einfacher gebaut, daher auch weniger Teile die verschleißen können. Sprich bei richtigem Gebrauch kann ein 2 Takter länger halten als ein 4 Takter.

Kommentar von flylux ,

Im Einzelfall möglich aber in der Praxis eher doch die 4 Takter. Soweit ich weiss werden 2 Takter auch nicht mehr gebaut wegen der Umweltbelastung und gebrauchte wie zbsp die Apilia RS müssten gedrosselt werden.

Kommentar von Effigies ,

2t halten praktisch unbegrenzt und das ist kein Einzelfall sondern die Regel.

Antwort
von Influxis, 69

2Takter werden seit Jahrzehnten nicht mehr hergestellt. Du bist also gezwungen 4T zu kaufen da, wenn du einen gebrauchten 2T kaufst, die Maschine nur noch vergränzgängerter Schrott. :^)

Kommentar von whocares1003 ,

HAHAHAHAHAHHAHAH oh man😂 

Sind gebrauchte 4T nicht vergränzgängert oderwie ?😂

Kommentar von Effigies ,

Sind gebrauchte 4T nicht vergränzgängert oderwie ?

Nicht alle. Da sind einfach viel mehr auf dem Markt, und es kommen immer neue dazu.

Kommentar von Influxis ,

Ja aber 2T werden nicht mehr hergestellt duuuu

Kommentar von Effigies ,

Nicht mehr für den Alltagsbetrieb (auf der Straße).

Als Geräteantrieb (z.b. Stihl) ist er hoch aktuell und da kannste auch mal sehen was technisch drinnen steckt wenn man ihn weiter entwickelt hätte. 

Bei Großmotoren , so ab  20.000PS aufwärts, ist der 2t auch immer noch das Ding.

Und schließlich im Rennsport. Dort wo es auf sehr wenig Gewicht und ein sehr spontanes Ansprechen ankommt, z.b. im Extreme-Enduro und Trial ist der  2t immer noch das Maß der Dinge.

Und bis vor wenigen Jahren wurde im Bereich der Outdoorutilitys auch noch sehr weit entwickelte 2t gebaut. (Skidoo. Seadoo.Quads, Jetboote). Deren Einstellung ist ne rein politische Geschichte. Technisch sind die immer noch die besseren Motoren.  

Kommentar von babbeldabbel ,

Natürlich werden 2 Takter noch hergestellt, blödsinn hier! Bloß nicht wirklich für die Straße!

Kommentar von Effigies ,

2Takter werden seit Jahrzehnten nicht mehr hergestellt

Na, jetzt trägste aber bissel dick auf. ;o)

Bis zur Überarbeitung des Führerscheinrechts 1998 gab es praktisch keine Leichtkrafträder mit 4t. Und 2t wurden noch weiter Produziert bis zur Einführung der Euro3 Norm für Motorräder 2007.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten