12/2 später anfangen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Als erstes müsstest Du mit Deinem behandelnden Psychotherapeuten sprechen, wie er das sieht. Ob Du Dir damit einen Gefallen tust, kann ich nicht beurteilen. Ich könnte mir ja vorstellen, dass Du nach einem Jahr Pause sehr viel vergessen haben wirst.

Ich denke schon, dass Du dann das komplette Jahr wiederholen musst. Ein Quereinstieg mitten ins laufende Schuljahr ist nicht üblich.

Sprich erstmal mit Deinem Therapeuten und dann fragst Du in der Schule nach.

Alles Gute. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung