Frage von adoola99, 29

120.000er Leitung bei Kabel nicht volle "Leistung" ?

Hallo liebe Com, habe seit gestern eine 120.000er Leitung aber lade mit LAn nur maximal 5 Mb/s . Mein Freund genauso mit der selben Leitung. Das müsste doch deutlich mehr sein oder? hatte vorher eine 6000er.

Antwort
von vafreak2, 21

Deine DSL Geschwindigkeit ist also von 6 mBits/s auf 120 mbit/s gestiegen?

Wenn das der Fall ist, kann es entweder sein, dass dein Router überfordert ist, es einfach noch ein bisschen Zeit braucht (Ende des Monats ?) oder die Schnittstelle zwischen Computer und Router nicht richtig funktioniert.

Wie viel MBits/s hattest du denn vorher im Alltag?

Im Internet gibt es meiner Meinung nach kaum konstante Geschwindigkeiten,da entweder der Router Server etc überlastet sind...

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Kommentar von adoola99 ,

ganz genau. Möglich ist es doch sie haben es ja gestern noch freigeschaltet. Das verdächtige ist das mein Kollege genau das selbe Problem hat. Er ist beim selben Internetanbieter mit der selben Leitung.

Antwort
von data2309, 8

15 Mb/s sollten es schon sein.

tippe da auch auf einen überlasteten bzw. darauf nicht ausgelegten router. 

mal beim anbieter nachfragen welcher router er für diese empfiehlt

habe selbst die 120er von unitym. und über die horizon keinerlei probleme 15-(max.)20Mb/s; schwankungen gibt es natürlich immer. 

natürlich immer eine lan-verbindung. wlan ist immer langsamer!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community