Frage von Dennjomo, 30

120 GB SSD und sekundäre 1TB Festplatte wie speichere ich ab und wo?

Hallo, ich habe eine frage und zwar bin ich gerade dabei einen pc zusammen zu stellen und habe keine Ahnung welche Festplatte ich brauche. Der Herr im support der Seite meinte eine 120Gb ssd und eine 1TB Festplatte als 2.Festplatte. Worin besteht der unterschied und wie kann ich stemm spiele oder der gleichen auf der 1TB speichern damit die 120 GB ssd nicht voll wird ?? Danke im Voraus !

Expertenantwort
von DorianWD, Business, Community-Experte für PC, 9

Hallo Dennjomo,

Die SSDs sind schneller und besonders gut, wenn es dir wichtig ist, dass der Rechner schnell bootet. Auch beim Zocken können dadurch die Ladezeiten reduziert werden. Wichtig ist wozu du den Rechner benutzen würdest - für den alltäglichen Gebrauch, fürs Spielen oder anspruchsvolle Programme wie diese für Foto- und Videobearbeitung? 120 GB sind nicht genug wenn du das Betriebssystem sowie Programme und Spiele darauf packen willst. Wenn du dir eine 250 GB SSD holst, dann würdest du in diesem Fall so ein Problem vermeiden. 

1 TB ist für die HDD ganz in Ordnung, damit du ruhig alle persönlichen Daten dort speichern kannst und Platz für neue haben würdest. 

lg

Antwort
von Nemesis900, 30

Bei einer SSD ist der Speicherplatz teuer, dafür ist sie sehr schnell. Bei einer Festplatte ist der Speicherplatz günstig, dafür ist sie langsamer.

Bei der Installation von Programmen, Spielen usw. kannst du auswählen wo sie gespeichert werden sollen.

Kommentar von Hope4ever ,

Besser ist es aber Spiele und andere Programme auf der 1TB Festplatte zu speichern, da auf der 120 gb ssd Speicherkarte das Betriebssytsem drauf ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten