Frage von Lea812001, 58

12 tage nach weisheitszahn op wieder schmerzen?

Hi leute,

Ich hatte am 25. Januar meine weisheiszahn op unter vollnarkose da kamen alle 4 raus. Die schmerzen waren 6 tage dannach zwar noch da aber gut auszuhalten. Seid gestern hab ich wieder starke schmerzen , aber halt nur in meiner rechten wange oben. Als ich da gestern meine wange abtastete hab ich etwas hartes gemerkt. Das ist wenn man von innen und außen leichten druck ausübt ist da so eine harte stelle ich glaube auch die tut weh. Als ich heute morgen in den spiegel geschaut hab habe ich gemerkz das die wange wieder angeschwollen ist. Was soll ich nun tun????

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Deichgoettin, 38

Du wirst nicht daran vorbeikommen, den zahnärztlichen Notdienst aufzusuchen. Höchstwahrscheinlich haben sich Speisereste - von Dir unbemerkt - in die Wunde gesetzt und die Wunde hat sich entzündet. Selbst kannst Du -  außer daß Du die  Wange kühlst - nichts machen.

Antwort
von Berliner1983, 35

Guten Morgen

ich denke du solltest heute damit mal zum Zahnarzt gehen. Ich denke da wird sich etwas entzündet haben. In jeder Stadt gibt es am Wochenende einen Zahnnotdienst.

Gute Besserung ☺

Antwort
von mokare, 38

sofern du die Schmerzen nicht bis Montag ertragen kannst, suche den zahnärztlichen Notdienst auf

GUTE BESSERUNG

Antwort
von Lea812001, 32

Ich hab jetzt auch in ner zahnklinik angerufen die meinten ich soll sofot da hin kommen.

Mich kann aber keiner fahren.

Als ich ausgespuckt hab merkte ich das meine dickflüssige spucke leicht gelb mit Blut ist.

Was soll ich tun

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten