Frage von Fredchen21, 64

12 Seiten Powerpint?

Hallo ich muss Dienstag in englisch eine Präsentation halten, die 5 Minuten dauern soll. Wir sollen powerpoint verwenden und keine Zettel verwenden. Also wir sollen unsere Präsentation als Zettel verwenden.

Meine Präsentation hat 12 seiten. Ist das zu viel?

Und könnt ihr mir paar Tipps geben wie ich des am besten mache? :) danke

PS: bin 9. Klasse Realschule

Thema ist parliament and Monarchy in britain

Antwort
von Pudelwohl3, 30

Das macht rechnerisch 25 Sekunden pro Blatt, das ist schon ein flottes Tempo, finde ich.

Ich würde versuchen, das, was ich erzähle nicht eins zu eins vom jeweiligen Blatt abzulesen, sondern mit dem Blatt eher visuell meinen Vortrag darzustellen, zu ergänzen, zu unterstreichen. Also eher Grafiken / Bilder / Diagramme auf die Folien.


Kommentar von Fredchen21 ,

also ich hab halt 1. folie ist ein Thema bzw. unterthema

Kommentar von Pudelwohl3 ,

Mach doch mal einen Testdurchlauf. Wie lange dauert der?

Was ich ausdrücken möchte: Es kommt einfach nicht gut, wenn Dein mündlicher Vortrag praktisch eins zu eins von den Folien abgelesen wird.

Dann verbreitet sich leicht der Eindruck, eins ist überflüssig - der Vortrag oder die Folien.

Kommentar von Fredchen21 ,

ja ich weiß... :/ aber wenn ich was weglasse vergessen ich das bestimmt bei der Präsentation...

Kommentar von Pudelwohl3 ,

Wenn Du die Präsentation wie beschrieben aufbaust, schreibst Du Dir erstmal kleine Zettel mit dem Text, den Du erzählen willst.

Dann lässt Du die Präsentation ein paar mal durchlaufen und übst dabei, die Zettel immer weniger zu brauchen. Bei fünf Minuten Dauer geht das doch ziemlich flotti.

Kommentar von Fredchen21 ,

ja ich hab erstmal in Word 5 seiten geschrieben... und da hab ich "paar" Wörter aus dem Wörterbuch :P

Antwort
von Bohobo, 24

Hi,

das kann man nicht so allgemein sagen, ob 12 Seiten zu viel sind. Ich habe manchmal 30 und manchmal nur 8. Deswegen hört sich 12 Seiten an sich in Ordnung an.

Wichtig:

Versuche, wenn du vorne stehst, nicht alles wortwörtlich von der PP abzulesen. Das macht einen schlechten Eindruck (zumindest bei manchen Lehrern). Wenn du das mal machst, ist das nicht schlimm, aber vermeide es, wenn es geht. Als Beispiel:

Auf der PowerPoint: "FC Bayern gewann vor zwei Jahren den DFB Pokal"

Sagen tust du aber: "2014 hat der FC Bayern den Pokal zu sich nach Hause geholt"

Verstehst du? Also nicht alles wortwörtlich von der Präsentation übernehmen, sondern umformulieren, wenn es geht.

Liebe Grüße

Kommentar von Fredchen21 ,

ja aber wie soll ich das mit dem ablesen machen? soll ich vom Bildschirm ablesen oder von der wand? sind "lesepausen" unerwünscht oder egal?

Kommentar von Bohobo ,

Die Antwort kommt jetzt leider zu spät, ist aber trotzdem gut für die nächsten Referate.

Auf keinem Fall vom Bildschirm ablesen! Das kommt sehr unprofessioniell. Ich habe noch nie jemanden gesehen, der bei großen Vorstellungen vom Bildschirm abliest. Wenn du von der Leinwand abliest, zeigst du Präsenz. Du bist mit der Klasse anwesend und liest mit der Klasse von der Leinwand ab.

Zu den Lesepausen: Du solltest dein Referat so gut vorbereiten, dass eine Lesepause so gut wie nicht vorkommt. Wenn du es zuhause mehrfach übst, dann wirst du bereits wissen, was in den Stichpunkten steht. Dann brauchst du nur noch eine halbe Sekunde bei der Vorstellung, um zu erkennen, um welchen Stichpunkt es sich handelt. Schließlich sollst du den Eindruck vermitteln, dass du was von deinem Thema verstehst und das tust du nicht, wenn du dich live während der Vorstellung über das Thema informierst ;-)

Antwort
von Grantly, 31

Es kommt darauf an wie viel auf den einzelnen Seiten drauf steht.... Am besten gehst du Präsentation zu Hause einmal durch und stoppst dabei die Zeit, dann siehst du wie viel Zeit du dafür brauchst....

Kommentar von Fredchen21 ,

also mein Rohmaterial (worauf die Folien basieren) brauchen so um die 5 minuten

Kommentar von Fredchen21 ,

also wenn ich die Folien vortrage komm ich auf 5:10 Min.

Antwort
von finalanswer, 25

12 seiten für 5 minuten ist viel zu lang...3 seiten vielleicht maximal und wenn lehrer sagen die präsentation soll als zettel verwendet werden meinen sie es nicht wirklich so...versuch alles so frei wie möglich zu erzählen und schreibe nur wichtige sachen auf die powerpoint...eine powerpoint soll unterstützen und nicht dafür sorgen das eigentlich alles schon da steht und der präsentierende eigentlich überflüssig wird

Kommentar von Fredchen21 ,

ich weiß dass er das nicht wirklich so meint... aber 3 seiten in 5 Minuten? entweder wären die dann überfüllt, oder man kann alles auswendig :P

Kommentar von finalanswer ,

naja man muss natürlich viel vereinfachen und wirklich ziemlich stark filtern...das thema ist natürlich ziemlich knifflig in fünf minuten..ich weiß für dich als präsentierenden doof...aber viel mehr als 5 folien wäre für die dauer einfach zu viel 

Antwort
von taniavenue, 11

Für 5 Minuten sind 12 Seiten ziemlich viel.

Kommentar von Fredchen21 ,

ja okay ich stell dann ne Frage ob mir des jemand kürzen kann... und vielleicht ein gutes design oder so auswählen kann. weil ich kenn mich ned so mit powerpoint aus :) und ich kann irgendwie keine richtigen Stichpunkte schreiben, ich kann nur ganze sätze... bin zu doof dafür...

Kommentar von taniavenue ,

Hast du 12 Seiten MIT Titel und entblatt oder ohne?

Kommentar von Fredchen21 ,

also mit Titel und endblatt

Kommentar von taniavenue ,

Naja dann könnte es gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community