Frage von hdlbg, 27

12 Op panische ansgt ?

Hallo ich habe panische Angst vor 12 Op ich weis es is meine 12 Op aber dafür meine erste Op am knie (patelllaluxition oder so was) also meine knie schiebe ist mehrmals raus gesprungen ich bin weiblich und erst 15 Jahre alt und bin das erste mal mit 6 Jahren operiert zeit dem bin ich fast taub aber andere Geschichte es ist so ich hab so panische angst vor dieser Op und ich weine einfach nur wen ich alleine bin ich will diese op nicht aber sie ist notwendig aber ich bekomme so eine scheine so ne ähnliche wie ich jetzt habe aber ich werde da warnsinnig die ganze zeit des knie gestreckt halten ´übernacht kann ich diese entfernen jetzt ist es so nach der Op bekomme ich alle 2 Wochen eine schiene angepasst die ich nicht entfernen kann und nur so viel grad mein knie bewegen lang aber ich kann diese schiene nicht dran lassen ich kann das nicht mein fuß 24 std gesteckt zulassen jetzt ist meine frage

1 wie kann ich diese blöde angst überwinden

2 wie wollen die meine Kniescheibe nach unten bringen

3 diese antwort kann mir vllt nur ein betroffener schildern oder einer der sich damit auskennt

4und ich habe so angst das ich ein schlauch in mein knie bekomme das dass blut ablaufen kann

DANKE FÜR TIPPS

Antwort
von Nick88122, 10

1. die angst kannst du überwinden indem du einfach nicht dran denkst,und dich mit anderen sachen beschäftigst.

2. die kniescheibe bringen die denke ich nach unten indem die die Scheibe an den knochen festnageln.

ich habe nur davon gehört das über solche schläuche mittel in den körper gepumpt werden.

Kommentar von hdlbg ,

trotzdem danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten