12 Jährige Reifen noch fahrbar?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Beim Auto wäre es egal wenn Du nicht grad Rennen damit fahren willst.... sprich bei sehr defensiver Fahrweise. Beim Motorrad.... Auch da liegt es an der Fahrweise, wenn Du nur geradeaus fährst ok, bei mir sind regelmäßig die Fußrasten und Stiefel abgescheuert da mache ich beim Reifen ganz sicher keine Kompromisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19Michael69
25.02.2016, 23:37

Wieso wäre das beim Auto egal? Auch da verlieren alte, harte Reifen die Haftung und du landest dort, wo du nicht hinwillst. Lediglich die Gefahr an körperlichen Schäden ist da vielleicht geringer.

Und beim Motorrad kann mit 12 Jahre alten Reifen auch schon eine normale Kurve ausreichen um vorne oder hinten "wegzuschmieren".

0

Ich bin fiehl Fahrer und Kaufe mir alle halbe Jahr Neue Reifen beim Händler die von der DOT 2jahre alt sind, dadurch kosten sie nur die Hälfte. Selbst bei neureifen würde ich mich nicht trauen noch ältere von dem DOT datum zu kaufen. Von der Sicherheit her, kleiner preis größte Wirkung, auch bei regulären Preis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!

Kauf dir neue Reifen - das ist das einzige, was dich mit der Straße verbindet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sie auf alle Fälle wechseln da der Gummi nach so langer Zeit porös wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
23.02.2016, 04:52

Reifengummi wird nicht so schnell porös. Da hat er noch 20 Jahre vor sich. In den erstren 20 Jahren wird er nur hart. Sehr hart, was die Nasshaftung natürlich massiv verschlechtert.

1

Da kann ich mich Iyeko nur anschließen. Ich wechsle mein Reifen auf dem Motorrad alle 2 Jahre, auch wenn sie noch nicht ganz so weit runtergefahren sind. Es sind höchstens ein paar Stellen wo man sagen könnte "nicht mehr lange" aber dann. Doch bevor es soweit ist sind schon neue drauf.

Alles andere ist mir zu riskant. Auf dem Motorrad hast du keinerlei Knautschzone wenn was passiert und deshalb geht da Sicherheit vor!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reifen verhärten mit der Zeit. Ein so alter Reifen ist sehr halbar. ;o)

Allerdings verliehrt er dabei Haftung, besonders bei Kälte und Nässe.

Auf dem Betriebsroller mit dem ich dauernd in der Lagerhalle hin und her fahre würde mich das ned stören. Auf nem Motorrad mit dem ich im Regen durch den Stadtverkehr muß schon wesentlich mehr weil Notbremsungen damit zu russisch Roulette werden können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenn mich mit diesen nummern nicht aus. soll das heissen, dass der reifen von november 2004 ist? verwundert schon, weil ja motorradreifen keine hohen laufleistungen hergeben. ist das motorrad schon mindestens 12 jahre alt??

üblicherweise geht man von maximal 5 jahren aus, dann dürfte nur noch wenig grip vorhanden sein. bei pkw-anhängern, die auf 100 km/h zugelassen sind, dürfen die reifen maximal 6 jahre alt sein. ist halt die frage was für ein motorrad das ist und welche fahrweise der vorbesitzer pflegte.

jedenfalls würde ich nicht mit diesen reifen rum fahren.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wick4D
22.02.2016, 23:52



Hey annokrat

Das Motorrad ist von 1998.
Cagiva Planet N1
Ist sehr lange bei dem Besitzer rumgestanden.
Werde morgen zu einer Garage(?) gehen und sie wechseln lassen.
Er hat mir noch ein Satz gegeben von 1109, hahahaha.



0
Kommentar von Effigies
23.02.2016, 04:46

soll das heissen, dass der reifen von november 2004 ist?

Nein, aus der 11 Kalenderwoche (März) .

1

Fahrbar ja, empfehlenswert nein!  Das Gummi wird spröde und verliert an haftung, viel schräglage würd ich micht damit nicht trauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Reifen bietet Dir ungefähr so viel Sicherheit, wie der Holzreifen auf der Postkutsche. ;)

Ich schließe mich in der Bewertung dieser Reifen den Kommentaren von Effigies und lyeko an, denn da ist alles gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade auf dem Motorrad sind derart alte Reifen ein spiel mit dem Tot! Lass dir unbedingt neue aufziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?