Frage von Mantaso, 112

12 Gb Arbeitsspeicher verfügbar, aber nur 3.98 verwfügbar?

Ich habe vor kurzem meinen PC auf windows 10 upgedatet. Dort ist mir dann aufgefallen, dass wenn ich zB bei WindowsTaste+pause nachsehe zwar 12 GB arbeitsspeicher verfügbar sind aber nur 3.98 verwendet werden. im taskmanager im Ressourcenmonitor sind ca. 8GB für die hardware reserviert. Hat jemand eine Lösung? Habe schon einiges im Internet gesucht aber viele Fixes waren für Windows 7 und haben bei mir nicht funktioniert. Ob dieses Problem vor meinem Update schon aufgetreten ist, kann ich leider nicht sagen, da es mir da auf jeden Fall nicht aufgefallen ist. PS: Mein Pc geht bei einigen Leistungsanspruchsvollen einfach eine Art shutdown, dh. der Ton und Bild sind weg, aber der strom ist noch da, weshalb ich ein Netzteil Problem ausschließen kann. (dieses Problem hat aber erstmal weniger relevanz, will eigentlich nur wissen ob da vielleicht ein Zusammenhang liegt :) )

Antwort
von Kirschnkiller, 50

Ich denke mal du hast versehentlich 32bit Windows statt 64bit installiert

Kommentar von Mantaso ,

nein ein 64 bit system :) 

Kommentar von Kirschnkiller ,

Hm, werden denn die vollen 12GB im Bios erkannt?

Kommentar von Mantaso ,

Wie dumm das ich das nicht vorher schon gecheckt habe ... :D 

nein werdens nicht. wird wohl zeit mir nen neuen Speicher zu kaufen ? 

Kommentar von Sigggi89 ,

steck die riegel mal um und teste es dann

wenn das nicht hilft probier mal einzeln ob alle funktionieren

Kommentar von Mantaso ,

jo danke jetz funzt es :) hätte ich auch vorher mal drauf kommen können ..

Antwort
von Lemo1991, 60

Ich glaube eher, dass du im BIOS die Memory Remapping Funktion nicht aktiviert hast bzw dein BIOS evtl auch zu alt ist.

Probier spaßeshalber doch mal ein zweites, neues, Benutzerkonto aus und schau was da im Ressourcenmonitor steht.

Kommentar von Mantaso ,

Ja das habe ich auch schon gelesen, allerdings ist es meiner Kenntnis nach ohne Windows 10 Premium ein funktionierendes Gast Profil zu erstellen ... Diese Funktion ist nur im Premium verfügbar und auch dort nur über einen Cmd- Befehl. 

Vielleicht irre ich mich aber auch :) 

Kommentar von Lemo1991 ,

Wieso Gastkonto, nein nein, in der Systemsteuerung einfach ein zweites Benutzerkonto erstellen. ;)

Kommentar von Lemo1991 ,

Hast du das Remapping aktiviert? Wenn das im BIOS falsch erkannt wird, ist das ein Indikator dafür.

Kommentar von Mantaso ,

hat sich jetzt erledigt :) hab die RAM einmal umgesteckt und nu verwendet er beide :) 

aber zu meiner quasi 2ten Frage: können der Verlust von Bild und Ton mit dem "geringen" arbeitsspeicher im zusammenhang liegen ? 

Antwort
von DerFragewicht, 32

Guten Tag,

ich würde sagen das es am Bios liegt.

Hast du 2 verschiedene RAM Sätze eingebaut?

Antwort
von Bloodyblackbird, 69

Hast du zufällig ein 32bit System?

das kann nicht mehr ansprechen

Kommentar von Mantaso ,

nene ist schon ein 64 bit system :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community