12 Arbeiter brauchen für einen bau 48 Tage. Nach 12 Tagen werden 2 krank. Um wie viel verzögert sich der bau?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

das kann man nicht beantworten.

Einfaches Beispiel: in einem Flugzeug fällt einer der beiden Piloten aus. Dadurch braucht das Flugzeug natürlich nicht doppelt so lange für die gleiche Strecke....

Man darf nicht einfach davon ausgehen, das sich die je Arbeiter die gleiche Arbeitsleistung einstellt, egal wieviele Arbeiter eingesetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lissy19
29.05.2016, 20:28

Mathe muss nicht unbedingt logisch sein. das ist doch nur eine beispielaufgabe

0

12x48 = Gesamttage, die ein einziger Bauarbeiter bräuchte

12x12 = Tage, die schon gearbeitet wurden

Gesamttage - Tage die schon gearbeitet wurden = Tage, die noch gebraucht werden.

Tage die noch gebraucht werden / 11 = Das Ergebnis wie lange der Bau mit Krankheitsfall dauert.

48 - Das Ergebnis = DEINE LÖSUNG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YStoll
28.05.2016, 14:35

Die 11 ist wohl eine gut getarnte 10, denn es sind 2 Arbeiter ausgefallen.

Und im allerletzen Schritt muss man "Das Ergebnis" - 48 rechnen, sonnst bekommt man eine negative Verzögerung.

Ansonsten richtig.

0

12 + (12 • 36)/10

=  55,2 Tage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jackie251
30.05.2016, 11:11

da hast du dann aber viel zusätzliches Wissen dazugedichtet und auch die Lösung ist offensichtlich unlogisch.
wenn ein kleiner Teil der Arbeiter krank wird, warum wird die Zeit dann mehr als verdoppelt?

Du hast vergessen die 48 Tage wieder abzuziehen.

1