Frage von trsthebss, 45

11klasse Zeugnis wichtig für bewerbung?

Hallo, ich 17 Jahre habe letztes Jahr mein realschul Abschluß gemacht womit ich die mittlerereife habe. Jetzt bin ich in der 11ten klasse auf einer Gesamtschule da ich eig Abitur machen wollte. Ich war mir schon vorher unschlüssig aber habe beschlossen nach der 11ten aufzuhören um eine Ausbildung als Landschafts Gärtner zu machen,nun zur meiner Frage: brauche ich für die Bewerbung nur das 10er Abschluss Zeugnis oder muss ich auch das 11er Zeugnis vorlegen? Freunde und Bekannte meinten zu mir das nur das 10er relevant ist da das 11er Zeugnis ja kein Abschluß ist und somit unrelevant ist. Danke für eure antworten:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ratgaeber, 17

Immer den letzten guten Schulabschluss vorlegen. Du hast mittlere Reife, ich kann dir abraten, das mittlere Reife Zeugnis vorzulegen.

Kommentar von trsthebss ,

Warum abraten ? reicht völlig aus für Landschaftsgärtner

Antwort
von christl10, 27

Da Du die 11. KLasse gerade erst angefangen hast und kein Zwischenzeugnis hast, kannst Du derzeit das Abschlußzeugnis der 10 Klasse verwenden. Wenn das der 11. Klasse mies wird, dann brauchst es erst gar nicht mehr mitzuschicken. 

Kommentar von trsthebss ,

Ja weil genau das ist es,weil mein 11er Zeugnis verdammt schlecht wird und ich halt wissen will ob ich für die 11 noch was tun muss,oder ob das 10er Zeugnis für die Bewerbung reicht

Kommentar von christl10 ,

Ich würde mich an Deiner Stelle sofort bewerben, denn im Moment gibt es ja noch keine Zwischenzeugnisse. Ich weiss, daß Gymnasium schwieriger ist als Realschule, daher kann ich Dich verstehen. 

Antwort
von newcomer, 31

nur im 10 er wird stehen dass du Realschulabschluss  bestanden hast also würde es eigendlich reichen aber was schreibste in der Zeit rein wo du die 11 er versucht hattest ? Siesta ? Unerklärliche Lücken werden sehr ungerne gesehen.

Kommentar von christl10 ,

10. Klasse Abi? 

Kommentar von newcomer ,

stimmt, sry, Realschulabschluss

Kommentar von trsthebss ,

Ich werde ja sagen das ich die 11 gemacht habe,ich mache die ja auch noch zuende,aber die Frage ob ich das Zeugnis auch vorlegen muss oder ob auf das realschul Zeugnis geachtet wird ?

Kommentar von newcomer ,

ich sehe dies mal so. Wenn für diesen Berufszweig der Real ausreichend ist wird das niemanden interessieren welche Noten du in der 11 mitbringst.
Was  Landschafts Gärtner betrifft ist für die meissten mehr handwerkliches Geschick als gute Noten gefragt.
Deshalb wäre es eher wichtig wenn du bei Bewerbung solche Themen anschneidest wie z.B. Naturverbundenheit , Liebe zu Blumen ect und dies mit praktischen Beispielen auskleidest sprich wenn du siehst wie schön manche Parks durch Landschaftsgärtner gestaltet wurden kommste ins schwärmen und möchtest aktiv daran teilhaben oder züchtest selbst "Balkonblumen" usw

Kommentar von trsthebss ,

ok ,Danke ✌👌

Antwort
von tommy40629, 18

Es gibt Firmen, die verlangen z. B. die drei letzten Zeugnisse.

Das wäre dann bei Dir das der 11. 10. und 9.

Andere Firmen wollen wieder nur Abschlusszeugnisse sehen.

Also die Firma fragen welche(s) Zeugnis(se) sie sehen will.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community