112€ für 11 Tage?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Kauf nudeln, kartoffelbrei pulver, reis, pizza, nuggets, pommes, kartoffeln, Gemüse, joghurt und obst, dosensuppe, tomatensosse, fertigburger und wrap teig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, das reicht. Du musst ja nicht 3 mal am Tag warm essen.  Ein Fertiggericht bekommt man für unter 3€. Frühstück unter 1,50€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon Luxus!! Ich hab in ner Wohngruppe gewohnt, da gab es regelsatz 32,90 für 7 Tage ;)

Da sind also jede Menge leckere Sachen drin wenn du bewusst einkaufst und dich auch mal selbst an den Herd stellst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also 2 Tiefkühlpizzen im Doppelpack kosten 2,49€, rechnen wir mit 3 Pizzen am Tag bist du bei ca. 42€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ozeanilein
13.07.2016, 14:03

ist nur noch die Frage ob er jeden Tag 3 Pizzas Essen will

0

Passt dicke, Du hast etwas über 10€ pro Tag.

lern kochen und üb während dieser zeit jetzt auch mal, Dir Dein Geld einzuteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte reichen,wir kommen mit ca 150€ nen ganzen Monat hin und meine kleine ist ab und an auch fertig Gerichte. ( muss ja nicht unbedingt von ner teuren marke sein, erbsensuppe mag sie nur vom Lidl ,die von Erasco hab ich nachhe rvershcenkt,sie ist aber auch erst 9 und darf alleine nciht an den herd,wenn ich nicht daheim bin)

Falls ihr eine Gefrertruhe habt, kann Mutti vielleicht sogar was vorbereiten,was du dann nur noch warm machen musst.

Kochen solltest du lernen, oder was amchst du wenn du mal auziehst? draussen essen ist teuer!.

Einfache Gerichte zum selber kochen:

-Nudeln mit Ketchup

-Pellkartoffeln mit Kräuterquark

-Rühreier

-Salat mit Fertigdressing ( natürlich nicht kochen)

- Kartoffelpü aus der Tüte ( zuberitung steht hinten drauf) mit gefrorenem Spinat und Fischstäbschen ( Zubereitung überall hinten drauf)

-Tütensuppe mit Nudeln ergänzen

-Fleisch gint es auch oft günstig schonf ertig bei Real/edeka usw ba der Theke, musst du dann nru noch anbraten

usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke,das reicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10€ am tag.... na ich hoffe du bist nicht sehr hungrig denn allein eine pizza kostet meistens 7-10 € (und das war nur das Mittagessen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AuroraRich
13.07.2016, 14:04

Man muss ja nicht den Lieferservice rufen. TK Pizzen gibt es schon deutlich günstiger.

2

Ich würde die Zeit nutzen um kochen zu lernen aber 112€ sollte eng werden jedoch gut klappen. Aber ehrlich lern kochen später brauchst dus eh. Und es kommt gut bei den Frauen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde meinem Kind 50-70€ geben. Dann lernt es eben kochen. Und Grundlebensmittel wie Nudeln sind meist ja eh auf Vorrat zu Hause.


Ich gebe im Monat für eine Person 100-150€ für Lebensmittel aus, allerdings biologisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind pro Tag 10 Euro.. sollte reichen.

Und vielleicht wäre das mal eine gute Gelegenheit, einfache Gerichte kochen zu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jo kommste relativ entspannt mit durch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das wird knapp wenn Du 2x pro Tag Essen kaufen musst. Lerne kochen, dafür reichen die 112 EUR in jedem Fall.

Nudel kochen oder sowas kriegst Du doch hin!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung