Frage von ItzMarvinPl4yz, 41

11 Jahre und Daumen lutschen?

Hallo,ich bin 11 und muss immer wenn ich Filme,schlafen gehe,Chile Daumen lutschen. Es ist sehr sehr sehr ungünstig bei mir,weil mein Kiefer schon nach vorne gerückt ist(überspann). Und ich befürchte wenn ich eine Zahnspange nehme und mein Kiefer wieder zusammen gerückt ist,wird mein Kiefer wieder auseinander gehen. Also wie werde ich es los?!! Ich glaube nicht das ich es alleine wegbekommen sondern das ich dabei Hilfe brauche weil ich danach süchtig bin. Es ist mit sehr peinlich. Und wenn ich dafür zu ein Psychologen gehen muss,dann schreibt bitte wieviel das kosten würde. Danke LG

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von ItzMarvinPl4yz, 26

Habe ausversehen 111 geschrieben 😁

Antwort
von IamTheBoss2020, 24

wenn du so weiter machst ist er irgendwann weg . ich hoffe das hilft damit du es sein lässt.

Antwort
von Zitrone182, 22

Lies die Geschichte vom daumenlutscher und dem Schneider im Buch "der Struwwelpeter".. ^^

Kommentar von ItzMarvinPl4yz ,

Kenne die... 😣

Kommentar von Zitrone182 ,

hm dann würde ich mal zu nen doc gehen. Ohne Witz und nicht böse gemeint, aber der kann dir vllt einen Tipp geben. Meine gr. Tochter (4) kaut immer Fingernägel und ich schmiere sie jeden Abend mit so einem "Nagellack" aus der Apotheke ein. Das schmeckt eklig und sie kaut nicht.

Kommentar von ItzMarvinPl4yz ,

Ja,aber das Problem ist wenn ich mir was ekliges auf denn Daumen schmiere=kein Daumen=nicht zur Ruhe kommen=nicht einschlafen können...

Kommentar von Zitrone182 ,

hm dann musst du dir eine alternative überlegen. oder wirklich zum doc

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community