Frage von xDouble, 164

1100kcal /Tag, wie viel werde ich abnehmen?

Hey,

Ich bin 14 Jahre alt, 1,60 und wiege 60 Kilo. Ich möchte abnehmen. Wie viel werde ich abnehmen, wenn ich jeden Tag ca 1100kcal esse? (Gesunde Nahrung, wenig Kohlenhydrate) 2x die Woche Schulsport. Bitte nicht sagen, es sei zu wenig usw. Danke im VORAUS!

Antwort
von Vivibirne, 6

Es ist aber zu wenig und es kommt der jojo effekt
Iss halt einfach eiweissreich mit fisch fleisch quark haferflocken nüsse und Spinat anstatt auf kalorien zu gehen. Iss gesund und ausgewogen und mach sport so purzeln die kilos von selbst ohne zu hungern

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Ernährungsumstellung & Kohlenhydrate, 65

Hallo!

Bitte nicht sagen, es sei zu wenig usw

Doch, weil Du so nachhaltig zunimmst. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit.

 Temporäre Veränderungen führen über Jo-Jo nachhaltig zu mehr Gewicht. Was immer man macht - es muss automatisiert werden können. Für immer.

Einen dauerhaften Erfolg hast Du nur mit dem richtigen und auch effektiv gemachten Sport bei wenn dann nachhaltig umgestellter Ernährung.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Antwort
von SuPerGirLs2000, 12

Rechne deinen Gesamtbedarf pro Tag aus. Dann kannst du gucken, mit wie viel kcal du täglich im Defizit bist (gesamtbedarf - gegessene kcal).

Man rechnet ungefähr 7000kcal für ein Kilo fett, und jetzt kannst du dir auch ausrechnen, wie viel du ungefähr abnehmen wirst.

Antwort
von nicinini, 22

Im Wachstum weniger zu essen bei normalgewicht empfiehlt sich einfach nicht. Gesünder zu essen schon, vllt hilft es dir mehr noch einmal sport zu machen (schulsport ist ja nicht so anstrengend) also dir einfach ein sportliches Hobby zu suchen. Und mit etwas mehr sport und deinem noch kommenden Wachstum wirst du bald super zufrieden sein.

Antwort
von user023948, 17

Du musst mindestens deinen Grundbedarf essen! Der liegt bei ungefähr 1500kcal! Sonst schläft dein Stoffwechsel ein und der Körper geht in den Sparmodus und folglich nimmst du nach einer Zeit kaum mehr was ab...

Außerdem musst du vorher zum Arzt gehen! In dem alter ist es extrem ungesund abzunehmen, wenn man kein Übergewicht hat! Also musst du zumindest vorher zum Arzt gehen!

Antwort
von boeserApfeltee, 62

Das Kommentar, dass ich dein Gewicht für absolut ideal halte, verkneife ich mir jetzt mal.

Wieviel du abnimmst kann dir keiner prophezeihen. Jeder Körper nimmt anders ab. Bei dem einen geht es schneller, bei dem anderen eben nicht.

Wichtig ist aber nicht das Tempo, sondern das du auch einen gesunden Weg findest, dein Gewicht zu halten. Jetzt eine Diät halten und in 4 Monaten wieder 'normal' essen wird dir nichts bringen, dann kommt nämlich der bekannte JoJo-Effekt.

Mehr als 1kg in der Woche solltest du aber nicht anpeilen, mehr ist definitiv zu viel in zu kurzer Zeit.

Kommentar von xDouble ,

1KG in der Woche ist für mich absolut ausreichend!

Kommentar von boeserApfeltee ,

Wieviel möchtest du denn abnehmen?

Antwort
von Want2beAnonym, 60

Also ich kann dir nur sagen, dass du viel Sport machen solltest (natürlich langsam anfangen und dann immer mehr) ... und dann solltest du halt drauf achten, dass du nicht weniger Kalorien zu dir nimmst, als du mit Sport usw. auch verbrennst, das wäre dann nämlich überhaupt nicht gesund.

Wie viel man abnimmt, liegt am Durchhaltevermögen und an der Disziplin, mit der man die Diät durchzieht. aber wird dann schon sichtbar sein :)

Antwort
von FlyingCarpet, 5

Besser wäre Sport, einmal Diät/immer Diät. 

Antwort
von SecondPassion, 70

Falls du vor hast eine Essstörung dir anzuzüchten, dann viel Erfolg, ich hab mit 13 auch meine erste Diät gemacht und ich finde 1,60 und 60 kg durchaus toll, du solltest so bleiben wie du bist und falls du sportlicher werden willst, dann einfach mehr sport machen, aber bleib bei der ernährung so wie es ist ... 

Kommentar von TailorDurden ,

100% meine Worte. Du hast noch Normalgewicht. Es ist ja okay, wenn Du ein bisschen abnehmen willst, aber dann mach doch einfach mehr Sport.

1100kcal ist VIEL zu wenig.. und dann auch noch mit 14 schon Kalorienzählen anfangen.. damit steuerst Du Dich selbst zielsicher in eine Essstörung.

Antwort
von G44YlorD, 27

schau mal auf youtube bei freeleethebananagirl nach

Antwort
von Ifosil, 55

1100 kcal sind viel zu wenig. Versuche es mit 1800 kcal und etwas Sport. Falls du dich schlapp fühlen solltest, musst die kcal sogar noch erhöhen. 

Antwort
von meggie105, 15

suche bei google mal nach "eigener kalorienbedarf". da berechnest du dann mit deinen angaben deinen eigenen tagesbedarf an kcal. man sagt, dass wenn man ca. 400-500 kcal weniger pro tag isst, als man braucht, nimmt man ab. allerdings jedoch ohne direkt zu viel abzunehmen.

Antwort
von Snickerseater, 91

=> 23.4, Das ist Ihr BMI.

Sehr gut! Dieser Wert liegt für Deine Altersgruppe im Normalbereich von 17-23.9. Du scheinst auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten und auch die Bewegung kommt bei Dir nicht zu kurz. Weiter so!

wieso abnehmen?

Kommentar von Want2beAnonym ,

oh... stimmt ja ^^ (das is ja noch im normalbereich ^^)... aber viel Sport is ja trotzdem gut ^^

Kommentar von Snickerseater ,

ich weis nicht ... wieso man unter dem normalbreich also besser sein soll ... wenn es passt dan passt es .. fertig aus .. und wenn es jemand nicht gefällt dann soll er sich doch einfach verpi**** xD

Kommentar von xDouble ,

Ich fühle mich viel zu dick und NUR deshalb möchte ich abnehmen! Kannst du mir noch sagen wie viel ich mit dieser Diät abnehmen kann?

Kommentar von Snickerseater ,

ich habe noch nie eine dieät gemacht und ich habe keine ahung wie viel kcal ich am tag essen sollte ... ich weis nur dass ich noch nie dick geworden bin und nicht dick bin ... ich kann dir nur sagen dass sich sehr viele mädchen zu dick fühlen obwohl sie das nicht sind ... und sich schon mit 14 wegen sowas rumstressen obwohl der körper BMI wert ok ist .. das verstehe ich nicht ganz ... ehrlich gesagt tut es mir leid .. ich kann nur sagen beib so wie du bist xD

Kommentar von xDouble ,

Ich bin übrigens ein Junge

Kommentar von Snickerseater ,

ok ... dann ist das ganze 10x schlimmer xD ... hör auf über sowas nachzudenken solange alle werte ok sind .... xD

Antwort
von Dearex, 46

Ich schließ mich Sneakerseater an, wozu abnehmen? passt doch eh alles ;D

Kommentar von Snickerseater ,

*Snickerseater ..... "snickers" kennst nicht? kann man esen

Kommentar von Dearex ,

Ups hab ichs doch vertauscht xD Sry


Ps: Natürlich kenn ich es aber wer lesen kann is klar im Vorteil

Kommentar von Snickerseater ,

ja ne .. egal  ich bin nicht so ... war als spaß gemeint

Antwort
von trainhardly, 16

655,1+(6,9*60)+(1,8*160)-(6,8*14)=1.261,9
das ist dein Tagesbedarf. Das passt ;)

Kommentar von HikoKuraiko ,

Das ist eher der GRUNDUMSATZ unter dem sie bloß nicht liegen sollte!!!! Das ist nämlich das was sie im Koma noch für ihre Organe usw. bräuchte damit die alle richtig funktionieren! Der Gesamtumsatz liegt da noch mal deutlich höher. Davon abgesehen das sie noch an Anfang der Pubertät ist und hier überhaupt kein Grund besteht überhaupt ans Abnehmen zu denken!

Kommentar von xDouble ,

Warum denken alle ich sei ein Mädchen

Kommentar von trainhardly ,

Toll dann ist auch die Rechnung falsch

Antwort
von 1900minga, 16

Pro Woche Ca 800g

Kommentar von xDouble ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community