1&1 sagt 50k nicht verfügbar, Router schon?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nur weil die Fritzbox das ausgehandelt hat muss das nicht stimmen.

Vielleicht ist die Infrastruktur in deinem Gebiet von 1&1 noch nicht so ausgebaut, damit sie dir 50k Anbieten können und die anderen Nutzer trotzdem noch gut versorgen können.

Eine andere Sache kann auch sein, dass es zwar ausgehandelt wird bei einer echten Übertragung aber 20% der Pakete fehlerhaft sind, weil die Leitungen dazu nicht geeignet sind.

Das hatte ich bei meinem Anschluss auch, mal die Internetverbindung war damit nicht mehr stabil und stürzte immer wieder ab, nach dem Durchmessen der Leitung war es klar, dass diese nicht für die Geschwindigkeit geeignet sind.

Ich würde also in dem Fall der Antwort von 1&1 glauben, dass sie dir in diesem Gebiet keine 50Mbit/s Leitung garantiert zur Verfügung stellen können.

Immerhin werden die doch selbst wissen was ihr Netz kann und was nicht und wenn es möglich sein sollte, dass sie dir mehr Geschwindigkeit bieten können und du ihnen mehr zahlst, dann kannst du dir sicher sein, dass sie es nicht zurückhalten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nochmal mit 1&1 telefonieren und auf die Router-Daten verweisen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung