Frage von iDOntKNOWXXX, 132

11. Klasse wiederholen? Freiwillig?

Hallo, ich (16) besuche derzeit die 11. Klasse des Gymnasiums in Niedersachsen. In letzter Zeit kamen mir leichte und jetzt immer stärkere Überlegungen ob ich die Klasse wiederholen sollte.
Also nicht das ich ein wirklich schlechter Schüler bin, ich habe schriftlich keinen & mündlich nur einen Unterkurs, sonst stehe ich sogar eher im Mittelfeld. Aber ich merke das ich, obwohl ich mich sehr anstrenge es nicht schaffe mich deutlich zu verbessern. Natürlich ist es erst das erste Halbjahr & viele werden sagen das wird alles noch doch ich zweifele. Ich strebe nämlich eher ein Abitur im Bereich 2,2 / 2,3 an. Und mir kam die Überlegung das ich in dem jüngeren Jahrgang selbstbewusster sein könnte und evtl sogar mehr schaffen könnte. Also ich kenne da auch einige aus dem Jahrgang. Und vom Alter her gehöre ich zur Zeit eher zu den jüngeren.
Meine Bedenken sind jedoch,
- dass ich halt so schlecht gar nicht stehe
- ich nicht die Versicherung habe das es besser wird, es kann auch schlechter werden & dann hab ich noch weniger Möglichkeiten
- ich will meine Eltern nicht enttäuschen obwohl diese es nie zugeben würden
Ebenfalls wäre es ein ganzes Jahr an vlt verschwendeter Zeit, die nicht mehr nachzuholen wäre.

Aber ich fühle mich gerade nicht wirklich wohl, also nicht so unwohl das ich sagen würde das ich keine Chance aufs Abi habe aber auch nicht so das ich es sehe mein Ziel zu erreichen .
Dafür würde für mich sprechen, dass ich so eine gute Wiederholung hätte & ich besser Chancen bezüglich des Jobs haben könnte.
Natürlich will ich jetzt auch nicht voreilig eine Entscheidung treffen weil ich so schon   meinen Jahrgang verlassen & auch Freunde verlieren würde. Aber noch eine Frage wäre ob man zum Halbjahr wechseln könnte, also schon in die andere Klassenstufe und inwieweit das empfehlenswert wäre.
Es gibt noch viele weitere Pro's und Contras aber das waren denke ich die wichtigsten.

Vielen Dank falls einer bis hier gelesen hat & mir vielleicht sogar einen Ratschlag geben kann. Wäre euch sehr dankbar.

Antwort
von oppenriederhaus, 126

dem ist nichts hinzuzufügen. Die Entscheidung musst Du leider allein treffen !!!

Sorry

Kommentar von iDOntKNOWXXX ,

Ich bräuchte eigentlich nur mehr mal eure Meinung ob das sinnvoll ist, also ob jemand damit schon Erfahrung hat.

Und welche Möglichkeiten es gibt die Klasse zu wiederholen, also ob nach dem kompletten Jahr oder schon nach dem Halbjahr zurück zugehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community