11 Klasse nicht bestanden. 1 Jahr pause?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du mal an fernschule gedacht tagsüber arbeiten, und sich abends hinsetzen und lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Kindergeld und Halbwaisenrente fallen mit deinem 18.  Lebensjahr weg, wenn du nicht in Schul- und Berufsausbildung bist.

Wie willst du als Schüler ausziehen? Staatliche Hilfen gibt es hier keine (mit wenigen Ausnahmen)!

Kannst du oder deine Mutter deine Wohnung dann finanzieren? Der Staat wird es dir nicht finanzieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von The1HitKiller
21.06.2016, 19:01

Staatliche Hilfe gibt es sehr wohl wenn es um beeinträchtigung der Leistung der Schule seitens der Familie gibt. Ein Freund aus meiner jetztigen klasse noch hatte genau das selbe problem und lebt inzwischen von Barfög und Kindergeld ganz ohne Probleme.

Und meine Eigentliche Frage war , was ich in diesem Jahr tun könnte was auch Sinvoll ist für mein späteres Leben

0

Warum soll irgendjemand deine Faulheit unterstützen? Auch wenn du zu den weniger Begabten gehören solltest, läßt sich mit Fleiß das Klassenziel erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst Abstand zur Schule... Jetzt schon, mit 17 Jahren???
Ich glaube du machst dir was vor!
Was willst du später im Beruf machen...Abstand nehmen?
Sorry aber das ist meine Meinung!
Zieh es durch und fertig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von The1HitKiller
21.06.2016, 18:58

Mir ist klar das Meinungen verschieden sind. Aber ich denke das dies das beste für mich ist , das ich beim nächsten Abituranlauf das ganze auch besser und vorallem mit mehr Motivation tun kann.

0