Frage von Delfin001, 25

11. Klasse am Gymnasium wiederholen oder am OSZ Abi machen?

Hallo ihr Lieben,

Ich bin 16 Jahre alt und besuche derzeit die 11. Klasse eines Gymnasiums. Meine Noten sind an sich in Ordnung, aber ich bin unzufrieden mit meiner Leistung und es geht mir in meiner Kurskonstellation allgemein nicht besonders gut. Ich bin nun schon seit längerem am Überlegen, ob ich die 11. Klasse an meiner jetzigen Schule vielleicht wiederholen sollte mit anderen LKs etc., habe aber Angst, dass es mir dann wieder so geht wie jetzt. Meine zweite Überlegung wäre an einem Oberstufenzentrum mein Abitur zu machen, dass wären allerdings drei anstatt zwei Jahre. Ich wäre also fast 20, wenn ich die Schule endlich abgeschlossen hätte. Ich bin sehr unschlüssig, weiß aber, dass ich das Schuljahr, so wie es gerade ist, nicht beenden möchte und würde dann im Sommer die 11. entweder an meiner Schule oder am OSZ wiederholen.

Da ich mir extrem unsicher bin, wollte ich nur mal ein paar Ratschläge hören. Danke und liebe Grüße

Antwort
von Fatbooty, 12

Meiner Meinung würde ich wiederholen oder sogar wenn es dir gefällt in dien OSZ.

Ob du dann 20 bist ist doch egal,da es auch welche gibt die 25 sind und ihr abi wiederholen.

Lass einfach dein Bauchgefühl entscheiden und hab Mut dazu deine richtige Entscheidung zu wählen. Es ist dir bestimmt ob du wiederholen willst oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community