Frage von XenonXander, 13

11 Klasse abbrechen und fachabi machen?

Hallo Ich gehe momentan auf ein Gymnasium und bin 16 jahre alt. Ich habe vor die 11. klasse abzubrechen, weil meine noten extrem schlecht sind und mit dem druck kaum klar komme. Deswegen sehe ich keinen sinn mehr, noch weiter auf diese schule zu gehen. Ich würde trotzdem gerne mein fachabi machen, was aber erst nach den sommerferien möglich ist. Ich würde gerne wissen welche wege es gibt mein fachabi zu bekommen, z.B. durch ein fsj? Danke im voraus LG

Antwort
von Joshua18, 2

FSJ wäre nur für den berufspraktischen Teil der Fachhochschulreife. Das nutzt Dir aber gar nichts, wenn Du den schulischen Teil nicht hast.

Den schulischen Teil bekommst Du am Ende von Q1 nur, wenn Du die nötigen Punkte zusammen hast. Die genauen Bestimmungen findest Du hier:

http://www.fachabitur-nachholen.de/gymnasiale-oberstufe-fachabi.html

Antwort
von HeikePlauner, 4

Hast Du Dir eventuell schon einmal Gedanken über einen Wechsel vom Gymnasium zur Gesamtschule gemacht?

Dies tat ich damals. Wollte auch alles hinschmeißen und dann nur das Fachabitur machen. Zum Glück wechselte ich, der Druck war kurioser Weise weg, meine Noten verbesserten sich sogar und ich bestand das Abitur besser als meine damaligen Klassenkameraden des Gymnasiums.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community