1&1 kann VDSL in meinem Ort nicht liefern, kann ich kündigen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst nur fristgerecht kündigen.

Ein Sonderkündigungsrecht würde nach § 46 (8) TKG nur dann greifen, wenn 1&1 den bestehenden Vertrag in der neuen Wohnung nicht erfüllen könnte.

Das scheint ja aber der Fall zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird schwer. Du hast ja schon 1&1 in der neuen Wohnung genutzt. Also Dich mit den Konditionen und dem DSL-Anschluss einverstanden erklärt. Wenn Du vorher VDSL genutzt hättest und 1&1 könnte am neuen Wohnort nicht liefern würde das Sonderkündigungsrecht greifen. So aber nicht. Nur weil eine schnellere Bandbreite von einem anderen Anbieter angeboten wird, kommst Du doch nicht raus aus dem 1&1-Vertrag. Rechtlich sehe ich da keine Möglichkeiten, da die Sonderkündigung der einzige Grund wäre das Vertragsverhältnis vorzeitig zu beenden. Doch das greift in Deinem Fall nicht. 1&1 liefert das, was Du bestellt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

was kann denn 1&1 dafür, dass du umgezogen bist und dort mit deiner vertraglich zugesicherten Leitung nicht mehr zufrieden bist. M.E. hast du dich für einen gewissen Zeitraum gebunden und musst deinen Vertrag erfüllen.

Gruß
Falke

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung