10Ah 12V Batterie in 8Ah 12V Motorrad?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kein Problem. Die Ladungsstärke (Ah) kann beliebig hoch sein, nur die Spannung (Volt) muß korrekt sein. Wenn Du eine 30-Ah-Batterie in den passenden Abmessungen erwischen kannst, darfst Du auch die einbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cannelloni
18.03.2016, 00:06

diese 30Ah Batterie wird aber nie voll geladen und ist desshalb bald kaputt.

0

Als Faustregel für die Ladung gilt 10% der Kapazität ist der Ladestrom. Nun rechne mal aus, deine Lima hat da mit Sicherheit genug Reserve um die "große" Batterie zu stemmen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo MarcelDavis321,

für dich ist entscheident welche Spannung die Batterie hat und um welche Chemie es sich handelt.

Die Kapazität gibt lediglich an wieviel Ladung in die Batterie eingeladen werden kann.

Du kannst problemlos einen größeren Speicher einbauen. Der einzige Nachteil (der eigentlich keiner ist) ist das die Batterie beim ersten mal länger braucht im vollständig aufgeladen zu werden.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher, wenns past

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung