Frage von Ic3Tig3r, 98

10=6+c*(26-6) wie kriege ich c raus?

Wie rechne ich c aus?

Antwort
von GsxKatana, 24

Erstmal 26-6

Dann hast du 10=6+c×20. Dann minus 6. Hast dann

4=c×20. Dann musst du nurnoch 4 durch 20 teilen. 

Antwort
von JutenMorgen, 13

Einfach nach c frei stellen.

10 = 6+c*(26-6) | -6

4 = c*(26-6) | Klammer Auflösen.

4 = 26c - 6c | Subtrahieren.

4 = 20c | Durch 20 teilen/nach c frei stellen.

4/20 = c

Liebe Grüße, JutenMorgen!

Antwort
von mrwackelpudding, 48

Erst mal die Klammer auflösen: c*(26-6) wird zu 26c-6c. Das lösen ergibt 20c. Dann -6 damit du die 6 wegbekommst. Übrig bleibt 4 = 20c. Durch 20 und du hast das Ergebnis.

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe, 14

Dir ist die Gleichung

10 = 6 + c(26-6)

gegeben.

Um nach c umzuformen, sind folgende Schritte notwendig:

10 = 6 + c(26-6)
10 = 6 + 20c         |-6
4 = 20c                 |:20
c = 0,2

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort
von Zarina88Niony, 47

Mathelounge

Antwort
von Sommerwind99, 35

Also ich hab das mal so gerechnet

Kommentar von bastianprimus ,

Hey :) Wie geht das mit dem Bild? Hast du das am Handy gemacht?

Kommentar von Sommerwind99 ,

Ja🙈 wenn ich da ein kommentar schreiben will steht da dranter die option dass man ein bild dazufügen kann

Antwort
von mysunrise, 20

10 = 6+ c*(26-6)

10 = 6 + c * 20     /-6

4 = 20*c               / :20

c = 0,2



Antwort
von Icecrystal666, 42

Durch umstellen

Antwort
von Reimalicious, 16

10 = 6+c*(26-6)

4 = c* 20

20 Wurzel von 4 = c

Kommentar von Willibergi ,

Nein, das stimmt so nicht.

LG Willibergi

Kommentar von Reimalicious ,

Ich ging aber davon aus, dass * "hoch" also wie z.B c²³

Antwort
von JanHausM, 20

10=6+c*(26-6)

10=6+26c-6c

10=6+20c   | -6

4=20c    | :20

4/20=c=1/5


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten