10,1 Mbit/s bei 16.000 DSL?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

https://www.dslweb.de/dsl-16000-speed-test.php

Die aktuelle Durchschnittsgeschwindigkeit bei allen Teilnehmer mit DSL 16000, die auf einer der vielen Speedtest-Seiten ihre Werte prüfen lassen, liegt bei 10.867 kbit/s

Damit liegt Dein Wert knapp unter dem Durchschnitt aber innerhalb einer Range, die Du als Verbraucher akzeptieren musst.

Sonst erst einmal die Schritte abarbeiten, die hier aufgelistet sind.

http://praxistipps.chip.de/dsl-langsam-was-tun\_28443



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube 60 % ist das was du bekommen musst. Und da wärst du mit 10 Mbit noch im Rahmen. 

Die Provider sichern sich ja darum auch immer mit dem "bis 16 Mbit" ab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfacher Marketingtrick. 
DSL 16.000 entsprechen bei der Telekom 16.000kbit/s 

1 Bit = 8 Byte = 1024 Kilobyte = 1 Megabyte

16000 kbit/s = ca 16 mbit/s = ca 2 mbyte/s

also 2MB in der Sekunde

THEORETISCH 

Prakitisch sind das etwa 1-1,6 Mb/s jenachdem ob wlan verwendet wird, Mauern dazwischen sind, andere Mieter im Haus wohnen etcetcetc. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es steht sicher irgendwo Bis zu... im Vertrag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pagefreak
14.04.2016, 20:03

Das ist wahrscheinlich so! Ist ja meistens so. Trotzdem kommt mir das ein bisschen wenig vor was ankommt!

0

Das kann nicht nur sein, es ist normal. Maximal sind theoretisch 16Mbit/s möglich oder 2MB/s. Soweit die Theorie. In der Praxis musst du auch unter 50% akzeptieren, es heißt nicht umsonst "BIS ZU" xx Mbit/s.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung