1000W endstufe im Auto benutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Endstufe wird mit 230V betrieben, die kannst du nicht an einer Autobatterie anschliessen. Mit den '1000W' wäre ich vorsichtig. Hersteller von Billigsgeräten (und das ist die Endstufe leider) prahlen gerne mit Fantasieangaben.

Welche Belastbarkeit der Hersteller den Lautsprechern andichtet, ist für die Stromversorgung des Verstärkers uninteressant. Du brauchst 230V. Beim 'hingestellen' Auto wäre ein Netzanschluss denkbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von loli03
11.03.2016, 17:21

besteht die möglichkeit, dass es ein produkt gibt, welches quasi eine aufladbare mobile steckdose ist. (die halt "1000W" verkraftet)

0

Wo kommen da 1.000 Watt raus? :-)

Das ist doch billigster Chinaschrott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung