Frage von Bexba, 38

1000kcal zu wenig?

Also meine Freundin hat mir erzählt sie möchte eine Diät machen bei der sie 1000kcal pro Tag zu sich nimmt und ich glaub drei mal die Woche Sport macht. Meint ihr das ist zu wenig und ich sollte mal mit ihr reden und was wird passieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Raketenbaum, 19

Kann sie ja gerne versuchen, Dauerhunger, schlechte Laune und nen verlangsamter Stoffwechsel, Magelernährung, keine Leistung beim Sport + fettem Jojo-Effekt werden die Folge sein!

Normal sind am Tag ca 1800-2000 Kalorien bei ner Frau, beim Mann ca 2500 kcal. Sie hätte also nen massives Defizit das extremst ungesund ist und in Magersucht enden würde wenn man sie nicht ganz schnell wieder von dieser kranken Schiene runterholen würde...

Antwort
von 1900minga, 13

Kommt drauf an was sie ist...
Wenn sie die 1000kcal nur durch gesunde kalorienarme Lebensmittel zu sich nimmt, passt alles

Wenn Sie einfach nur wenig isst, solltest du mir ihr reden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community