Frage von alicebunch, 51

1000 Kalorien Diät Nahrung relevant?

Hallo! Ich mache seit knapp einer Woche die 1000 Kalorien Diät..D.h ich nehme 1000 Kalorien zu mir ubd gehe dazu täglich für 1 Stunde ins Fitnessstudio..Nun ist meine Frage:Angenommen ich esse 2 Schokokekse die 200 Kalorien beinhalten aber trz nehme ich den gesamten Tag über nur 1000 Kalorien zu mir. Nun meine Frage: ich ernähre mich gesund aber sind dann 2 kekse relevant bzw. kommt es auf die nahrung oder Kalorien zahl an?

Antwort
von Samika68, 31

Würden die Kalorien z. B. durch zwei Tafeln Schokolade gedeckt, würden dem Organismus lediglich Zucker und Fett zugeführt.

Gerade, wenn (zu) wenig Energie zugeführt wird, ist auf ausgewogene Nahrung zu achten.

Wenn Du auch noch Sport treibst, solltest Du mit der Kalorienzufuhr nicht unter deinem Grundumsatz liegen! Woher soll der Körper denn die Kraft nehmen, wenn Du ihm nichts zuführst.

Alles schraubt sich auf Sparflamme runter - Muskelaufbau wird ohne genügend Protein kaum möglich sein.

Mit 1000 kcal nimmst Du vermutlich etwas ab - aber auch schnell wieder zu, sobald Du wieder mehr Energie aufnimmst.

Antwort
von karma1999, 15

Also an sich ist es relativ egal, was du isst um auf die Kalorienzahl zu kommen. Wenn du abnehmen willst, zählt nur der Kaloriendefizit, den du eben durch weniger Kalorien essen oder Sport erreichst. Natürlich meine ich damit nicht, dass man sich nur von Süßigkeiten ernähren sollte, aber rein theoretisch könnte man trotzdem abnehmen. Eine gesunde Ernährung ist dennoch besser, wie du sicher weißt😅 Auch gerade, weil du von Süßigkeiten ja nicht so wirklich satt wirst und viel weniger essen könntest.

Aber auf diese zwei Kekse kommt es nun wirklich nicht an. Ess sie einfach und bereu es auch nicht, man muss sich einfach auch mal was gönnen.

Viel Glück weiterhin:)

Antwort
von Vivibirne, 12

Es kommt auf die Kalorien an, aber wenn du Sport machst wäre es besser du isst eiweissreich

Antwort
von LordHooby, 18

Das ist aber sehr ungesund... Mach lieber eine LowCarb Ernährung... Schau was du pro Tag an Kalorien brauchst und nimm einfach nur 500 runter (Da gibt es Rechner im Internet). Du nimmst zügig ab und hast kein JoJo effekt. Wichtig ist viel Protein um zuverhindern das sich deine Muskeln abbauen. Und einmal die Woche machst du einen Fresstag... Da nimmst du soviel Kohlenhydrate zu dir wie du kannst und schlägst 500 auf die Kalorienmenge drauf... Wenn du dein Gewicht erreicht hast nimmst du einfach die normale menge Kalorien zu dir.

Antwort
von Messkreisfehler, 23

Bei 1000 kcal pro Tag ernährst Du dich definitiv nicht gesund.

Antwort
von Fragenmensch18, 17

Viel Spaß mit dem Jo-Jo-Effekt ;)
Diese Diät funktioniert vielleicht im ersten Moment, aber auf langfristige Sicht ist es ziemlich dumm.

Antwort
von Sunnycat, 24

Es kommt einzig und allein auf die Kalorienzahl an.

Kommentar von alicebunch ,

1000 kalorien am tag,davon 200 kekse ( 2 kekse)

Antwort
von MissLeMiChel, 16

Es kommt auf die Kalorien Zahl an... was du da machst ist fraglich normal essn ohne zuzunehmen wird wohl später nicht mehr möglich sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten