Frage von Glotzkowskii, 70

1000 Euro Pc laggt nur rum?

Moin.

Ich habe mir einen Pc für 1000 Euro zusammengestellt und mit einem Kumpel selber zusammengebaut. Ich habe eine GTX 960, einen i5 6600K Rrozessor, 16 GB Ram. Das sind glaube ich die wichtigsten Fakten. Beim Mainboard habe ich auch nicht gegeizt also es ist schon ein relativ gutes. Trotz all dieser Teile bringt mein PC kaum Leistung. Ich kann beispielsweise Elder Scrolls online nur auf mittleren bis hohen Einstellungen spielen und selbst dann ruckelt es. Selbst Spiele, die keine hohen Anforderungen haben, kann ich nur mit 50 FPS spielen. Die Leistung des PCs an sich ist auch nicht gerade gut. Wenn ich Programme offen habe, verzieht die Maus andauernd und der PC hängt nach mit Anzeigen. Davor hatte ich einen Laptop der 5 Jahre alt war und man bemerkt kaum einen Unterschied von der Leistung her Woran kann das liegen?? Wie kann ein an sich so leistungsstarker so schwach sein? Ich habe auch schon alle Treiber aktualisiert und bei Nvidia auch schon alles geupdatet. Woran kann es also liegen? Bitte um Verbesserungsvorschläge. Auf weitere Detailfragen in Bezug auf Teile oder Ähnliches bin ich offen und antworte auch gerne. Danke im Voraus.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für PC, 49

Steckt denn der Monitor auch sicher in der Grafikkarte und nicht am Mainboard?

Antwort
von Kontaru, 45

Schau mal bitte im Task manager wie viel Ram und CPU verbraucht wird und stell sicher das die grafikkarte benutzt wird und nicht der i5 Prozessor

Antwort
von Rakisch, 18

sicher das deine Grafikkarte läuft und nicht die IGP von der CPU?

Im schlimmsten Fall setz dein PC einfach mal neu auf.

Antwort
von Hairgott, 17

Wie Viel RAM hast du?      
Steckt die Grafikkarte richtig? Welchen Bildschirm hast du?

Antwort
von Christophror, 25

Hast du alle Treiber installiert und ist der Bildschirm auch an die Grafikkarte angeschlossen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten