Frage von X1324, 101

1000 Euro Gaming PC Mindfactory Zusammenstellung gut?

Hi leute wollte mal eben wissen was ihr zu meiner Zusammenstellung meint Und ja ich weiß das ich noch beim Ram oder SSD sparen könnte und eine minimal bessere GraKa einsetzen könnte verzichte aber...

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Expertenantwort
von SimonDimon, Community-Experte für Computer & PC, 41
Mittelmäßig

Ich hätte eher eine günstigere SSD, sowie Gehäuse genommen. Beim RAM keinen 3200er und beim Kühler nur einen Ben Nevis, dafür aber eine r9 390.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

So wie du das ganze gemacht hast würde es aber auch laufen.

Kommentar von X1324 ,

Dankeschön aber die 960 ist nur für den Übergang da also ich werde mir dann in ca 6 Monaten eine der neuen Generation zulegen da es sich meiner Meinung nach nicht lohnt jetzt mehr als 250€ für eine GraKa auszugeben

Kommentar von SimonDimon ,

Da hast du natürlich recht, aber dann würde ich lieber nur eine r9 380 2G nehmen... Wenn sie eh nur 6 Monate in PC bleibt... Die ist etwa auf dem Niveau, einer gtx 960, etwas besser und kostet weniger.

http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-Sapphire-Radeon-R9-380-Nitro-A...

Antwort
von hallolozwei, 21

Ist alles schön zusammengestellt bis auf die Ssd die ist Quatsch. Das wird man nicht merken, da die Ssd bei normalen Alltagsdateien/Spielen die Leseraten nicht so hoch sind. Nehm lieber eine Crucial MX200 250/500GB

Antwort
von Sigggi89, 47
Gut

da fehlt aber noch ein laufwerk falls du mal alte games von cd installieren willst oder whatever^^

aber sonst ist der gut so wie er ist :)

Kommentar von X1324 ,

Ohhhh stimmt ich vergaß ich vergaß...

Antwort
von Abollix, 37
Gut

Würde dir ggf. empfehlen einen anderen Prozessor zu wählen, falls du nicht planst den Prozessor zu übertakten. Dann lieber den i5 6600 holen (ohne K am Ende) dafür dann die GTX970.

Ansonsten gefällt mir dein Setup.

Kommentar von Sigggi89 ,

ich denke er hat schon vor zu übertakten, immerhin hat er ein sehr starken cpu kühler undauch ein z170 mainboard gewählt :)

Kommentar von Abollix ,

Ja mag sein. Wenn ja, dann ist das auch vollkommen in Ordnung. Falls nicht wollte ich ihm halt eine Alternative empfehlen.

Kommentar von X1324 ,

Ich habe die 960 gewählt da ich sowieso nicht so intensive Spiele spiele (lol etc.)
Außerdem kommt bald die neue Generation Grafikkarten und deswegen will ich jetzt keine 300+ Euro in den Wind ballern ...

Kommentar von X1324 ,

Und ja ich werde übertakten vielleicht noch nicht jetzt aber in absehbarer Zeit ...

Antwort
von lutsches99, 37

1000€ und nur eine gtx 960? Hol dir mindestens die gtx 970.

Kommentar von X1324 ,

Habs vergessen reinzuschreiben
Hab nur die 960 da bald die neue Generation da ist und ich mir dann eine High End zulege ...

Kommentar von lutsches99 ,

aso na dann passt alles

Antwort
von ListigerIvan, 15

naja... grundlegend machen ausser die graka die komponenten schon einen auf dicke hose. die kleine wird halt recht häufig aus der letzten ritze schnaufen, während sich der rest langweilt. hier ist also noch viel luft nach oben. unter ner 970 würd ich da nichts verbauen. eher ein/zwei 980ti. zugegeben - ganz andere preisliga, passt aber gut zur cpu.
ansonsten ist mir die ssd zu klein.

Kommentar von X1324 ,

Ich will halt jetzt kurz vor dem Release der neuen Generation keine 300+€ mehr ausgeben da es sich nicht lohnt und ich mir dann lieber in 6 Monaten eine teure der neuen Generation zulege

Kommentar von ListigerIvan ,

ok - überdachte, vernünftige einstellung. die ist ja selten hier. ;-)
dann greif zu und hf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten