100€ Paysafe mit 14?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist grundsätztlich möglich. Du musst aber damit rechnen, dass der Verkäufer eine Einverständniserklärung der Eltern verlangt. 

Das Geschäft geht eindeutig über den sog. Taschengeldparagraphen hinaus, was grundsätzlich den späteren Widerspruch der Eltern ermöglichen würde. Hat er auf das Hickhack eines Widerspruches keine Lust, verkauft er dir ohne Einverständnis der Eltern eben keine 100€ Karte. 

Nur mal der Neugierde halber: Was hast du mit der PSC vor? Im Prinzip ist PSC ein absolut schwachsinniges Bezahlsystem, mit dem gerade Minderjährige gerne über den Tisch gezogen werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Footballsocke
13.02.2016, 15:41

Premium auf GommeHD.net

0
Kommentar von Timh2512
19.02.2017, 20:34

Da muss ich dir recht geben

0

PSC hat kein Mindestalter und somit kann es gehen. Es liegt aber allein an dem Verkäufer, ob er dir so eine verkaufen will. wenn die Eltern nicht dabei sind, kann er befürchten, dass diese etwas dagegen haben und den Kauf für ungültig erklären werden, daher wird mancher Händler einen Verkauf in dieser Höhe an junge Personen ablehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das Geschäft an, manche geben es, manche nicht!

Kannst ja mal versuchen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das ist möglich. Einfach nehmen, zur Kasse gehen, ordnungsgemäß bezahlen und dann mitnehmen.

Viel Spaß damit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mit 14 auch eine 100 Euro PSC bekommen. Bei Penny wollen die keinen Ausweis sehen, bei uns jedenfalls. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?