Frage von Wolfinho, 67

100 m schwimmen in 1:51?

Hallo ich muss bis 27. November 100 m in 1:51 schwimmen zurzeit benötige ich 2:28 wie soll ich vorgehen brauche dringend Hilfe!

Antwort
von Teambenli, 24

Unbedingt mit Startsprung und wenn du kannst kraulen. Achte auf eine schnelle Wende

Antwort
von Koellemann, 63

Als allererstes wuerde ich mal beim oertlichen Schwimmverein anfragen ob dir jemand die Technik richtig beibringen kann - damit holst du sicherlich einige Sekunden raus, und dann trainieren trainieren trainieren!

Kommentar von aribaole ,

ne 1/2 Minute?

Kommentar von Koellemann ,

Fuers Sportabi hab ich mit 2:21 gestartet, als die Technik richtig sass war ich bei 2:02, vor allem die Beinarbeit ist sehr wichtig! Aber in 17 Tagen - da hast du dir ein sehr ehrgeiziges Ziel gesetzt!

Kommentar von Wolfinho ,

Ja muss die Zeit für die sportliche Prüfung bei der Polizei schwimmen um alle Punkte zu bekommen, theoretisch reichen auch 2:11 aber das ist das Minimum Ziel um den test überhaupt zu bestehen.... 

Kommentar von hoermirzu ,

Sportabi mit 2.02, ist armselig, - meine Meinung.

Kommentar von Koellemann ,

2:02 war ja auch nicht die Zeit die ich beim Abi geschwommen bin, sondern die ich hatte nachdem ich die richtige Technik hatte - Bei der Abipruefung bin ich nach 4 Monaten Training 1:43 geschwommen.

Nicht immer so schnell urteilen wenn man die Fakten nicht kennt, das ist armselig - meine Meinung

Kommentar von hoermirzu ,

Das ist ja schon `was anderes. Marc Spitz ist vor 43 Jahren 59:01 lang unterwegs gewesen.  Für den Hausgebrauch darf man doppelt so lange brauchen, als Elite ..... 

Kommentar von hoermirzu ,

aribaole wäre klein Wunder.

Antwort
von Teambenli, 21

In zwei Wochen?!
Ziemlich knapp zum trainieren...
Unwahrscheinlich 😣

Antwort
von Schwimmakademie, 22

Du hast etwa 2 Wochen... eigentlich unmöglich. Es sei denn,

  • du bist konditionell gut,
  • hast genügend Kraft
  • Dein Stil ist so schlecht, dass man es in 2 3 Stunden Technikoptimierung herausbekommt.
  • dein Trainer ist gut genug um das auch zu erkennen und die nötigen Schritte zu tun :-)

Also: du hast nur eine Chance, geh zu einem Schwimmverein und lasse deine Technik analysieren. Dann werden die dir genau sagen können, ob das realistisch ist. LG

Antwort
von hoermirzu, 67

Wie alt bist Du? Welcher Stil muss es sein? Wo wohnst Du?

Mit der optimalen Lage im Wasser kann man bei ausreichender Kondition, relativ schnell, einige Sekunden herausholen.

Auch wenn ich schon ein paar Tage davon weg bin, wäre es eine Herausforderung für mich, Dich auf zumindest 1:20 zu bringen. 

Kommentar von Wolfinho ,

Hallo! 

Erstmal danke, wohne in der Nähe von Salzburg! 

Freistil bin die 2:28 auf Brust geschwommen.... Technik hab ich fast gar keine da ich selten schwimmen gehe... 

Kommentar von Wolfinho ,

Bin 21

Kommentar von hoermirzu ,

Auch wenn man noch 21 ist, sind die schönen Seen jetzt schon ein wenig huschi. Salzburg ist mir ein wenig zu weit (Norddeutschland), um Dich zu trainieren.

Antwort
von Stevenbok1, 5

Das ist easy. Ich schaffe ca. 1:10. Ist nicht aktuel, weil ich 100m letztes Jahr geschwommen bin. Bin Schwimmleistungssportler!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community