Frage von Cluniq, 108

100% Datenträgerauslastung Windows 10?

Guten Abend! ... 😉 Ich habe seit kürzerer Zeit immer wieder eine Datenträgerauslastung von 100 Prozent. Warum das so ist, dass weiß ich nicht! Wenn ich meinen Rechner dann neustarte, dann ist das Problem weg. Tritt aber nach einigen Stunden wieder auf. Ich habe auch schon in den Taskmanager geschaut, da ist mir nur aufgefallen, dass mein Systemtask zwischendurch extrem hoch ansteigt.

Vielleichg kann mir jemand helfen, weil diese Auslastung geht mir langsam voll auf den Sack!

Mit freundlichem Gruß Cluniq

Antwort
von Palladin007, 85

Zieh dir mal den Process Explorer, eventuell kannst Du da mehr Infos raus lesen, was die Auslastung verursacht:

https://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/bb896653.aspx

Spontan fallen mir zwei Gründe ein, warum die Auslastung ohne dein Zutun so extrem ansteigt:

  • Malware (Viren, Trojaner, etc.)
  • Virenscanner

Gerade der Virenscanner scannt immer mal wieder die komplette Festplatte, was eine Weile dauert und die Festplatte natürlich stark auslastet.
Ist es der Virenscanner, dann warte einfach, bis er fertig ist. Oder stoße den Scan mal selber an und schau ob er was findet.

Ob es Malware ist, siehst Du höchstens daran, wenn die Auslastung von einem unbekannten Prozess ausgeht. Ich müsste allerdings lügen, wenn ich sagen würde, dass Viren die Auslastung nicht hinter dem System-Prozess verstecken können - genaues weiß ich dazu leider nicht.
Daher schau mal, was der Process Explorer dir anzeigt, der ist in einigen Punkten detallierter als der Standard-TaskManager.

Antwort
von xhatecorex, 76

wenn du den taskmangaer öffnest dann kannst du unter Prozesse kucken was die ganze Datenträger Leistung frisst und den Prozess(fals unnötig)beenden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community