Frage von Kitzune42,

10 Wochen alter Labrador hat keinen Stuhlgang mehr.

Mein Labrador hat gestern früh von meiner Katze das Katzenstreu gefressen und daraufhin Durchfall bekommen. Ich habe daraufhin gestern das füttern bleiben lassen damit sich der magen beruhigen kann. Heute hat er nur ausreichend reis und kamillentee bekommen aber macht seit fast 24 std. keinen stuhlgang mehr. Was soll ich machen?

Antwort von inicio,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

warte bis morgen wenn er wenig gefressen hat und durchfall hatte -ist der darm halt noch nicht voll.

katzentoiletten werden oft von hunden heimgesucht -also bitte katzenklo hundesicher machen -mit moebel oder kiste umgeben.

einen 10 wochen alten welpen sollte man nicht hungern lassen die brauchen noch all 3-4 mal am tag futter!!!

Antwort von Avanina,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn er keine Schmerzen oder sonstige Krankheitsanzeichen zeigt, warte ruhig noch bis morgen früh. Von Reis müssen Hunde eben nicht viel machen, ist bei meinem auch so. Solte aber morgen früh immernoch nichts zum Vorschein kommen, geh lieber zum Tierarzt mit ihm.

Antwort von YarlungTsangpo,

Du solltest noch heute dringend diese Frage bei einem Tierarzt der Notdienst hat telefonisch stellen!!!

Antwort von Goodnight,

Inico hat dir eine gute Antwort gegeben, wollen wir hoffen, dass es keine Klumpstreu war, das wäre ziemlich gefährlich, weil es den Darm verschliesst.

Antwort von MaranAlsdorf,

Schleunigst zum Tierarzt gehen - oder wenigstens bei der Tiernothilfe telefonisch um Rat fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten