Frage von xXanaaXx, 91

10 Wochen abnehmen?

Hallo;) Ich bin ana, 13, bin 1.70 groß und wiege leider 77kg. Ich habe gestern angefangen Zuhause zu trainieren. Ich wollte mal fragen, ob jemand weiß wie viel man in 10 Wochen abnehmen kann, mit meinem Gewicht und meiner größe, wenn ich diese Übungen mache:

-30min joggen gehen -15-30min Seilspringen
-30min Zuhause versch. workouts

Ist dieses Konzept gut mit dem trainieren? Und dazu will ich mich auch gesünder ernähren. Ich will wirklich keine Diät machen, weil ich glaube, mit 13 Jahren ist keine Diät gut und kann ja auch schnell den jojo-effekt rufen... Also will ich lieber mit gesunder Ernährung und viel sport es schaffen, abzunehmen und vielleicht auch diesen Sommer ein bikini Am strand tragen zu können. Ich mache auch nach den 10 Wochen weiter mit sport, also nicht nur die 10 wochen, nur in 10 Wochen fangen bei uns die Sommerferien an, und bis dahin wollte ich schon paar Kilos weg haben! Ich hoffe auf paar helfenden Antworten .

Dankeschön, eure Ana:)

Antwort
von Sunnycat, 47

Von einer Diät würde ich dir auch abraten, achte einfach ein wenig auf deine Ernährung: Viel Obst, Gemüse, Vollkorn statt Weißmehlprodukte, Kohlenhydrate einschränken, Geflügel oder Rind anstatt Schweinefleisch, auf versteckte Fette achten, magere Milch/Käseprodukte, kein/wenig Fastfood und Süßigkeiten bei den Getränken Wasser und Tee anstatt Softdrinks usw...

Sport und Bewegung. Gut geeignet sind neben joggen auch radfahren oder schwimmen, ansonsten bringt jede Art von Bewegung im Alltag auch was. Z.B. Treppe statt Aufzug, zu Fuß oder mit dem Rad in die Schule oder zumindest eine Haltestelle früher aussteigen usw....

Mit angemessener Ernährung und Bewegung sind ca. 0,5-1 kg pro Woche möglich.

Antwort
von Bezibaer7, 45

Ich bin zwar männlich und 19 Jahre alt, hab dafür in den letzten 3 Monaten 10kg verloren. Vielleicht helfen dir ja meine Tipps trotzdem :)

- Vor allen Mahlzeiten einen großen Schluck Wasser trinken. Dadurch ist dein Magen schon vor dem Essen ein bisschen gefüllt und du isst automatisch nicht übermäßig viel
- NUR Wasser trinken, falls du es eh nicht schon machst. Klar man darf sich auch immer mal was gönnen, aber im Rahmen
- Disziplin ist auch sehr wichtig. Verzichte auf Süßigkeiten oder esse nur selten welche in geringen Maße, die Süßigkeiten schmecken dann sowieso noch viel besser und dein Geschmacksempfinden stellt sich um. Mir sind einige Sachen mittlerweile zu süß :D 
- Frag deine Mutter, ob sie nicht evtl. was anderes kocht. z.B. Mehr Salat 
- Verzichte möglichst auf Käse und fette Wurst
- Abends eher früher essen und wenige Kohlenhydrate 

Aber eine Bitte hab ich an dich: Nicht übertreiben mit dem Abnehmen, denn eine normale oder leicht dickliche Figur ist deutlich schöner, als ein abgemagerter Strich in der Landschaft! :)

Antwort
von Nordseefan, 33

Gut erkannt, Diäten sind Mist und führen zu keinem Erfolg.

Wichtig ist auch nicht das du viel abnimmst. Sondern das du erst mal was tust. Man kann jetzt nicht sagen so und so viel Kilo sind sicher, es kommt auch darauf an was und wieviel du isst.

Mehr als 2 Kilo im Monat sind aber ungesund. Und wenn du keine 2 Kilo schaffst, auch egal, dann ist es halt nur ein Kilo.

Antwort
von lavre1, 45

Dieses Jahr wirds nichts mit deiner Traum Bikini Figur, aber das macht gar nichts, den nicht nur die Schlanksten im Lande sind gut und können was. Wenn du fleissig Trainierst und die Motivation dafür halten kanst, so 2-3 mal pro Woche zu Trainieren kannst du nächstes Jahr mit einer guten Figur an den Start gehen. Es sei auch gesagt das 77kg nicht extrem Übergewichtig ist wenn man bedenkt das du doch 1.70 gross bist. 

vielleicht bringst du so 2-3 kg weg, aber du solltest es langsam abnehmen, sonst kommt mit Garantie das jojo...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community