Frage von wwwwwwwwwwwww, 192

10 Woche schwanger aber keine Zeit zur Abtreibung?

Ich bin schwanger (10 W.) und möchte gerne zum Arzt gehen um abzutreiben, leider habe ich aufgrund Prüfungsphase diesen Monat keine Zeit zum Arzt zu gehen... was soll ich machen

Antwort
von Clara05, 25

Puh.....das stell ich mir schwierig vor.

Mitten in der Prüfungszeit und dann die Erkenntnis - schwanger. Wie schaffst du es denn, dich auf den Prüfungsstoff zu konzentrieren? Da sind die Gedanken vermutlich schwer einzugrenzen, oder? Ein regelrechter Kraftakt, stell ich mir vor.

Wie kommst du voran? Wieviele Tage hast du denn noch Prüfungen?

Und seit wann weißt du von deiner Schwangerschaft?

Antwort
von October2011, 71

Oha,

dann NIMM dir die Zeit! Du kannst nur bis zur 14 Woche abtreiben (gerechnet wird ab dem letzten Tag deiner letzten Periode). Du musst vorher zur
Schwangerschaftskonfliktberatung, dann drei Tage warten und erst dann kannst du abtreiben.

Das wird bei dir zeitlich sehr, sehr eng!

Laß' lieber die Prüfungen sausen, als ein Kind auf die Welt zu bringen, dass du nicht willst. Eine Prüfung kannst du wiederholen, ein Kind hingegen bedeutet, dass du die Verantwortung für es hast.

October

Antwort
von MaggieSimpson91, 31

Nachdem du schon Katzenwelpen für Zigaretten verkaufen wolltest... Troll woanders!

Antwort
von Spockyle, 100

Du hast doch nicht 24/7 Prüfung -.- wenn es dir wichtig ist, rufst du morgen gleich beim Arzt an, fragst, was zu tun ist und anschließend noch bei ProFamilia oder DonumVitae, irgendwer, der Beratungsscheine ausstellt. Erzähl von deinem Probelm, DonumVitae hat mir sehr geholfen, ich hatte einen Termin Samstag spät Abends.

Da musst du jetzt durch, nimm deine Unterlagen mit und lern im Wartezimmer. Sonst bleibt nur noch, die Abtreibung bleiben zu lassen...

Ich kenn deine Lebenssituation nicht, hoffe aber, dass du diese Entscheidung trotzdem intensiv überlegst und nicht irgendwas tust, was du später bereuen wirst.

Antwort
von Dilaralicious2, 39

Also bitte dafür wird man hier ja mal sich kurz zeit nehmen ich mein hier gehts nicht um ne kleinigkeit sondern um ein leben wenn du es nicht schafst was sagst du dann zu deinem kind ja sorry eigentlich bist du nur da weil ich keine zeit für eine abtreibung hatte zzz..

Antwort
von armeskaenguru, 40

Hallo

Eine Abtreibung ist bis zur 14. Woche möglich (12. Wochen nach Befruchtung=14. Schwangerschaftswoche).

Hat der Arzt die Schwangerschaft schon bestätigt? Denn für das Abtreiben musst Du zu einer Beratungsstelle gehen, z. B. Pro Familia. Eine Abtreibung ist mit einer Bedenkfrist von 3 Tagen danach möglich.

Nimm Dir diese Zeit. Das Gespräch bei Pro Familia wird nicht lange dauern.

Wünsche Dir alles Gute.

Freundlichen Gruss

tm

Antwort
von emily2001, 58

Hallo,

wenn deine Frage keine Trollfrage ist, dann behalte das Kind, trage es aus und gebe es lieber zur Adoption frei...

Es gibt aber eine Menge Hilfe für junge werdende Mütter, und das Kind wird es dir danken!

Emmy

Antwort
von Chaoist, 69

Keine Zeit?

Prüfungen kann man nachholen!

Setze Prioritäten Mädchen! Deine Gesundheit und deine Leben ist wichtiger! Sonst machst du bald, aus dem einen oder anderen Grund, nie wieder Prüfungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community