Frage von SoliBoli, 57

10 Tage überfällig wegen Stress?

Mein normaler Zyklus dauert etwa zwischen 30 und 32 Tagen. Jetzt bin ich schon am 42. Tag. Ich bin 18 Jahre alt. Eine Schwangerschaft ist ausgeschlossen. Kann es vielleicht am Stress momentan liegen? Oder ist eine Hormonumstellung? Hat man das noch mit 18? Danke im voraus, Soli

Antwort
von zockerbraut4eve, 41

Wenn eine Schwangerschaft ausgeschlossen ist kann es schon sein vom Stress. Ich hatte mal 4 Monate keine Regel. Machte mir schon Sorgen ob ich vielleicht doch schwanger bin. Schwangerschaftstest aber negativ. Ging dann zum Frauenarzt und der meinte das kommt vom Stress. Habe dann Tabletten bekommen die meine Regel eingeleitet haben. Seit dem funktionierts wieder. glg

Antwort
von Chanel1904, 43

Wenn du dir 100% sicher bist das du nicht schwanger bist dann hat das was mit Stress zutun ist bei mir auch so gewesen wie gesagt wenn du eine Schwangerschaft ausschließen kannst dann brauchst du dir keine Gedanken machen irgendwann kommt sie :)

Kommentar von SoliBoli ,

aber sind solche Verschiebungen mit 18 noch normal?

Kommentar von Chanel1904 ,

Ja ich bin 15, und ich hatte das sehr oft mit 14 bin auch nicht zum Arzt gegangen alles wieder im grünenbreich von alleine ich hatte mal gehabt das ich meine Tage hatte und nach 1-2 zwei Wochen Sie nochmal gekommen sind sowas geht auch durch Stress

Antwort
von Viola15153, 30

Es kann der Stress sein. Falls du zu wenig oder unregelmäßig gegessen hast, könnte es auch daran liegen.
Wenn es noch länger dauert , wäre es aber bestimmt gut mal zum Frauenarzt zu gehen. 

Antwort
von LeCux, 34

Stress kann das Auslösen, aber dennoch lass es von deinem Arzt checken.

Antwort
von xXDaRHaKaXx, 33

Es kann viele Faktoren haben aber anstatt näher darauf einzugehen empfehle ich dir geh doch zu einem Frauenarzt.  Da wirst du mit kompeten Fachwissen beraten und du bist immer auf der richtigen. Seite.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community