Frage von Subamime, 49

10 Stunden Schlaf?

Hallo, seit der Zeitumstellung schlafe ich Abends zwischen 8 und 9 ein und wache morgens zwischen 5 und 6 auf. Also meist 9 - 10 h, aber trotzdem bin ich während des Tages müde und nicht richtig wach. Schlafe ich vielleicht zu viel ?
Oder hat jemand Tipps um Abends länger wachzubleiben? Kaffee hilft mir dabei nicht.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Anno19XX, 30

Versuchs mal mit Frühsport. Besonders bei Leuten die tagsüber körperlich nicht großartig gefordert sind (Büroarbeit z.B.) kann es passieren, dass der Kreislauf einfach nicht so richtig in Gang kommt. Da können ein paar Liegestütze oder Kniebeugen nach dem Aufstehen einiges ausmachen. Einen Versuch wäre es zumindest wert. Ansonsten kann das auch noch hundert andere Gründe haben.

Antwort
von Canteya, 49

Teilweise kann man sich auch muede schlafen. Also ich denke schon, dass das bei dir der Fall ist. Um lange wach zu bleiben - beweg dich einfach! wenn du denkst du wirst muede, steh auf, setz dich hin oder sonst was.

Antwort
von Relativegal, 43

Zuviel schlaf ? Ich denke es hat einen anderen Grund, vllt Eisenmangel. Das macht träge und schlapp und man kommt sich vor wie nur zur hälfte erholt. Ich schlafe oft im Schnitt nur 4 1/2 - 5 Stunden. Das Spüre ich jedes mal, aber negativ...^^ Meine Freundin hat Eisenmangel und das wohl auch oft oder sogar Akut.Egal wie lange sie schläft, sie ist trozdem etwas schlapp und die Power fehlt. Probier mal Eisen zu dir zu nehmen. Nicht sprichwörtlich, sondern als Tablette :D Gibt es in jeder Apotheke. Lg

Kommentar von MarcusAurelius1 ,

Genau immer gleich die Krankheitstrommel drehen.. Wenn es eine medizinische Sache sein sollte, lass doch bitte Ferndiagnosen, denn medizinisch kann Müdigkeit für 1000 Krankheiten ein Symptom sein. Müdigkeit alleine ist viel zu unspezifisch, um überhaupt irgendwas darüber sagen zu können.

Kommentar von Relativegal ,

Ich sagte Vllt (vielleicht) und nicht IST. War nur eine Idee und keine Diagnose. Also schalte mal einen Gang zurück bevor du gleich Anklage erhebst wegen unzuverlässiger Ferndiagnostik xD

Kommentar von Subamime ,

Ja eisenmangel könnte sein hatte ich schon mal, dazu kommt auch noch der niedrige blutdruck...

Antwort
von PST1000, 35

Ich glaube zu viel Schlaf gibt es nicht

Du bist wahrscheinlich nur müde wegen den verschoben Zeiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community