Frage von Michellybelly, 129

10 ssw Dehnungsschmerzen in Form von Druck - kann mir jemand helfen?

Hi Leute Ich weiß das mir letztendlich nur ein Arzt genau sagen kann was das ist, aber ich bin in der 10 ssw (9+3) und ich habe so einen periodenartigen Druckschmerz im Unterbauch. Gestern Nachmittag fing es an, war sehr unangenehm. Ich war dann Baden, habe Magnesium genommen und mich hingelegt, danach war es etwas besser. Heute morgen war es weg und mir ist auch zwischendurch übel, heute Mittag hat es dann wieder angefangen. Können das Dehnungsschmerzen sein oder kann das auch auf eine Fehlgeburt hindeuten? Ich kann mich nicht erinnern das es in meinen vorherigen zwei SS sich so angefühlt hat. Ist aber auch ne Weile her. Bei einer FG würden die Schmerzen aber durch Wärme eher nicht weggehen oder? Vielleicht hatte jemand hier schon mal sowad und kann mir helfen. Danke

Antwort
von wclaraw, 124

Hallo Michellybelly,

wie du schon schreibst es ist schwer aus der Ferne zu beurteilen. Aber für mich hört es sich doch eher wie ein Dehnungsschmerz an und der ist typisch für die Frühschwangerschaft, auch das der Schmerz kommt und geht. Schau mal http://www.mamawissen.de/fruehschwangerschaft/ Das Magnesium hilft ist doch auch schon mal ein gutes Zeichen und spricht für einen Dehnungsschmerz. Ich würde auf jeden Fall zum FA fahren - lass es abklären, jetzt kommt das Wochenende und du machst dir Sorgen das ist nicht gut für dich und dein Baby. Bestimmt ist alles gut und nicht vergessen jede Schwangerschaft ist anders man sollte nicht vergleichen. Ganz bestimmt ist alles gut <3 <3 <3

Antwort
von wurstbemmchen, 122

Ich habe in meiner 2. schwangerschaft auch deutlich mehr unterleibsschmerzen gehabt. Ebenfalls periodenähnlich. Das einzige was mir hilft ist täglich Magnesium zu nehmen. Solange du keine Blutungen hast, würde ich mir keine Sorgen wegen einer Fehlgeburt machen.

Antwort
von emily2001, 119

Hallo,

das könnte dir helfen:

http://www.urbia.de/archiv/forum/th-479082/mensartige-schmerzen-in-der-10-ssw.ht...

Aber zur Sicherheit würde ich trotzdem einen Termin beim FA abmachen, und zwar heute noch !

Gute Besserung, Emmy

Kommentar von Michellybelly ,

Danke.

Ich hab schon viel gegoogelt,  nur leider steht da ja immer nur " menstruationsartig" oder " ziehen"

Menstruationsartig ist natürlich nen dehnbarer Begriff,  weil jede Frau den Schmerz anders verspürt und deshalb schrieb ich es hier etwas genauer. Ziehen hatte ich am Anfang auch, aber ich wollt e eigentlichwissen ob es durch Wärme besser werden würde,  wenn es sich um eine FG handeln würde.

Heute schaffe ich es leider nicht mehr zum Arzt

Kommentar von emily2001 ,

Du könntest aber beim Arzt anrufen, und deine Frage stellen...

Dann brauchst du nicht hin...

Emmy

Kommentar von Michellybelly ,

Schon, nur gerade ist Mittagszeit 😉

Kommentar von emily2001 ,

Dann eben heute Nachmittag !...

Kommentar von Michellybelly ,

Ja ich war da und alles war gut.

Kommentar von emily2001 ,

freut mich zu hören !

Emmy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten