Frage von SavagelyAngelic, 33

10 oder 14 Tage Urlaub?

Wir wollen demnächst nach Spanien und dort auch die Städte ein wenig erkunden. Was meint ihr wie lange man etwa braucht, um zumindest 3 Städte zu erkunden. Reichen 10 Tage oder sollten wir doch eher 14 Tage einplanen?

Antwort
von sol88, 7

Ka,aber wenn es dir ums Urlaub nehmen geht: vergiss nicht das es gerade in diesen Monaten vorallem im August da richtig heiß ist.Dann wäre es vielleicht angenehmer im Herbst zu fahren

Antwort
von Marko212, 12

An- Abreisezeit sind schonmal ein Faktor

Dann kommt die Reisezeit von Stadt zu Stadt

Und als letztes die Zeit die ihr in der Stadt verbringen wolt. Bei einem Städtchen reicht da natürlich oft ein Tag, bei einer Großstadt würde ich da mehr einplanen.

Antwort
von SiViHa72, 7

Wenn ich die Wahl hätte, würde ich immer lieber 14 statt 10 Tage machen.

Antwort
von robi187, 12

was für eine frage?

1 tag hinfahrt und 1 tag rückfahrt mit auto?

dann 3 städte die lieben in SP nicht wie F und Wiesebaden? also auch dort zeit für fahrt. und das parken wird auch nicht so einfach sien.

wo hast dann noch zeit für strand was SP ausmacht?

oder möchte alles mit öffentliche mache das kostet auch zeit?

also 14 tag oder abstriche machen?

Antwort
von Nemo75, 15

Willst Urlaub machen oder nur Städte anschauen

Kommentar von SavagelyAngelic ,

Einen Mix aus beidem. Für mich ist aber auch Urlaub wenn ich die Städte erkunde,aber auf eigenen Füßen und keine Touren die fest geplant sind.

Kommentar von Nemo75 ,

Dann nimm 14 Tage da Du von der Anreise schon kaputt bist, du das Wetter in Betracht nehmen solltest ( bei großen Regen machst bestimmt keine Besichtigungstour) und evtl ja auch mal faul in der Sonne liegen willst (mache Städte brauchen 2 Tage zum besichtigen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten