Frage von kilopr, 107

10 kilo abnehmen in einem monat?

also hallo erst mal ich möchte gerne 10 kilo in einem monat abnehmen und zwar schnell und ohne irgendwelche pakete kaufen zu müssen und ohne fittnessstudio weil ich noch nicht darf ja es schon klar viel sport und weniger essen aber vlt könnt ihr genauere tipps oder infos geben bitte es ist sehr wichtig ja also ganz wichtig ist das ich irgendwie am bauch abnehme und zwar schnell

danke ... ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von soni4, 10

Du kannst in einem Monat nicht 10 kilo abnehmen.
Das ist nicht so einfach.
Wenn du nichts essen würdest, dann wäre es möglich, aber sehr gefährlich und nicht zu raten -> mach es nicht! 


Du musst eine Ernährung umstellen (täglich 2 Obstarten und 3 Gemüsearten) und du musst auch täglich Sport machen (Ausdauersport!) Mehr http://siekoennenabnehmen.blogspot.de/ 

Und nicht übertreiben, gleich am Anfang 3 Stunden Joggen oder so ist nicht gut.


Antwort
von Pheasant, 54

Du bist zu jung fürs Fitnessstudio?

Dann befindet sich dein körper vermutlich noch im Wachstum und du solltest ihm nicht die Stoffe vorenthalten, die er zum Wachsen benötigt. Ein bisschen Sport ist okay, ausgewogen ernähren auch. Aber auf gar keinen Fall Hungern.

Ob du überhaupt zehn Kilo abnehmen solltest, steht auch im Raum. Wie groß und schwer bist du denn?

Antwort
von gn58827, 9

Du solltest nicht mehr abnehmen als deinem FFMI entspricht (Fett-Freie-Masse-Index)

Antwort
von Wonnepoppen, 39

Wie alt, wie groß, wie schwer bist du?

10 kg in einem Monat  sind  zu viel u. äußerst ungesund!

ziemlich jung, wenn du noch nicht ins Fitneß Studio darfst?

Antwort
von KadessaMepha, 40

Ich hab 10 Kilo in 2 Wochen abgenommen gehabt, als ich mit einer Lungenentzündung im Krankenhaus lag. Das sollte eine Einsicht darin haben was es benötigt in der kurzen Zeit soviel abzunehmen. Nur 2 Kilo Im Monat sind wirklich gesund und ohne Sport geht es nicht.  

Kommentar von meinerede ,

Genau! Und hättest Du um´s Selbe schon bei der Einlieferung weniger gewogen, gäb´s Dich heute wohl nicht mehr!

Kommentar von KadessaMepha ,

Nun, ich wäre tatsächlich um ein Haar verreckt. Vor dem Kranksein hatte ich zum Glück sogar Übergewicht.

Antwort
von konzato1, 41

Wo du am Körper abnimmst, kannst du leider nicht entscheiden. Frauen nehmen bei sehr schnellen Gewichtsabnahmen oft an der Brust ab, obwohl sie das ja gar nicht wollen.

10 kg in einem Monat sind völlig unrealistisch. (Auch wenn es bei sehr stark Übergewichtigen theoretisch möglich ist)

Du müßtest dich sehr viel bewegen und praktisch kaum etwas essen.

Antwort
von Pangaea, 39

Vergiss es. In einem Monat kannst du höchstens 3 Kilo gesund abnehmen. Das sieht man nicht einmal.

Antwort
von muschmuschiii, 37

vergiss es: das würdest du nicht einmal mit einer Nulldiät schaffen ..... es sei denn du wiegst jetzt schon 150 kg!

Antwort
von 1900minga, 27

10kg im Monat ist nahezu unmöglich
Kalorienarm ernähren, nur Wasser oder ungesüßten Tee trinken und so viel wie möglich bewegen

Antwort
von meinerede, 18

Es hat wohl auch mehr als 4 Wochen gedauert, sich  die 10 kg Übergewicht anzufressen.  Ist doch Übergewicht, oder?

Solch eine Diät gibt es nicht, weder billig noch teuer!

Antwort
von Xen1828, 20

Hallo,

wie alt bist du den eigentlich?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten